topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Falschmeldung in sozialen Netzwerken – Keine Order für Glockengeläut am letzten Sonntag, 21.00 Uhr

Voiced by Amazon Polly

Immer wieder werden Falschmeldungen und Fakes in sozialen Netzwerken aufgenommen und unbedacht weitergeleitet. So wurde auch letzte Woche eine Meldung verbreitet, dass am Sonntagabend, den 22. März in ganz Deutschland um 21 Uhr die Glocken läuten werden.

Yvonne Faß, vom Pfarrbüro der katholischen Pfarrei Hl. Johannes XXIII. stellt klar, dass weder vom Papst, noch von den Bischöfen, noch vom leitenden Pfarrer die Order ausgegeben wurde, dass an diesem Tag und zu dieser Stunde die Glocken läuten sollen. „Die Glocken unserer Kirchen läuten zu festgelegten Zeiten und Anlässen“, so die Pfarrsekretärin, „oder auf kirchliche Anordnung, nicht aber wenn Facebook- oder WhatsApp – Meldungen dies verkünden“.

Yvonne Faß verweist  darauf, dass am letzten Samstagabend, um 18 Uhr die Glocken aller katholischen und protestantischen Kirchen für 10 Minuten läuteten, in der Zeit wo Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zu einem gemeinsamen Gebet in Zeiten der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland aufgerufen haben.

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab