Weidenthal WappenWeidenthal

FC Wacker lässt sich trotz besonderer Situation nicht entmutigen

Voiced by Amazon Polly

Das 100-jährige Jubiläum im Jahr 2020 hatte sich der Weidenthaler Fußballverein FC Wacker zunächst anders erhofft. Durch die aktuellen Bestimmungen müssen bedauerlicherweise alle geplanten Jubiläumsveranstaltungen in diesem Jahr auf 2021 verschoben werden. Für die weiteren Events 2020 wird jeweils 14 Tage vorher ein Update bezüglich dem Vorgehen bekannt gegeben. Die Jahreshauptversammlung wurde vorerst auf den 13. November 2020 verschoben.

Die Vereinschronik ist jedoch zur Feier des Jubiläumsjahrs frisch aus dem Druck eingetroffen und kann ab dem 2. Juni 2020 bei Bäckerei Martin, Lebensmittelgeschäft Baßler und Gasthaus am Weiher in Weidenthal käuflich erworben werden. Zudem erscheint ein Jubiläumswein (Grauburgunder trocken 2018) des Weinguts Hammer-Sommer mit entsprechendem Jubiläumsetikett, welcher ebenfalls bei den genannten Verkaufsstellen zu erhalten ist.

Das Gasthaus am Weiher bietet weiterhin täglich von 12 bis 14 Uhr sowie 17 bis 20 Uhr den Abhol- und Lieferservice für Speisen an. Erfreulicherweise darf auch die Gastwirtschaft unter Beachtung aller Vorschriften ab dem 21. Mai 2020 von Donnerstag bis Sonntag wieder eröffnen. Darüber hinaus kann auch der Einkaufsservice des FC Wackers für Risikogruppen bis Ende Mai 2020 noch in Anspruch genommen werden.

Neuerungen aufgrund der besonderen Lage wurden auch bei der aktiven Fußballmannschaft verkündet. Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) gab am 7. Mai 2020 den offiziellen Saisonabbruch bekannt. Die SG Frankenstein/Weidenthal belegt mit 42 Punkten und 73 zu 18 Toren den zweiten Platz nach 16 Spielen. Somit sind vier Punkte Rückstand zum Tabellenersten FC Erlenbach und fünf Punkte Vorsprung zum Dritten SV Morlautern III zu verzeichnen. Bei der Befragung der Vereine zum weiteren Vorgehen stimmte die SG geschlossen für einen Abbruch, die Wertung der aktuellen Tabelle sowie für einen direkten Aufstieg der Plätze eins und zwei. Zur Freude des Vereins kann ab 26. Mai 2020 zudem das Training in Kleingruppen unter Beachtung aller gesetzlichen Vorgaben wieder aufgenommen werden.

Der Verein bedankt sich außerdem für die bisherige Unterstützung durch den fleißigen Erwerb von Eintrittskarten für Geisterspiele sowie virtuellen Fußball-Snacks und -Drinks. Alle Fans können durch die Aktion noch immer helfen – mehr Informationen sind unter geisterspieltickets.de/fc-wacker-20-weidenthal zu finden.

Virtuell geht es auch mit der Gruppe eFootball mit dem Schwerpunkt „Fifa“ von Electronic Arts weiter. Der FCW feiert nach Abschluss der Liga des SWFV erste Erfolge im Online-Gaming und plant derzeit weitere Aktionen. So fehlten Hendrik Heß des FCW I nur drei Punkte zur Teilnahme an der KO-Phase und er konnte einen guten dritten Platz erreichen. Angelo Paschiller des FCW II schaffte es auf Platz acht und Sven Semmelberger, FCW III, belegte Platz elf. Die Präsenzsportarten Selbstverteidigung/Boxen, Jugendfußball sowie Yoga müssen hingegen leider vorerst noch ausgesetzt werden.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab