topbild
ElmsteinWappenElmstein

Kita Zwergenland berichtet über die Coronazeit!

Voiced by Amazon Polly

Wie alle Einrichtungen in Rheinland-Pfalz ist seit Mitte März die Kita Zwergenland, wegen dem Coronavirus geschlossen. Außer für die Notbetreuungskinder deren Eltern in systemrelevanten Bereichen berufstätig sind, waren die Türen der Einrichtung geöffnet.

Dem Zwergenland-Team war sehr wichtig, mit den Kindern und Eltern in Kontakt zu bleiben. Die Erzieherinnen wollten weiterhin ein Teil im Leben der Kinder sein und ihnen das Gefühl geben, dass sie da sind.

So wurde ein Konzept entwickelt, welches verhindern soll, dass die Kinder den Bezug zur Kita verlieren.

Die erste Aktion, ein gedrehtes Video über die Einrichtung, zeigte die Erzieherinnen und die Räume in alle ihren Facetten. Während der Schließung waren die Erzieherinnen sehr fleißig und kreativ, sie haben das ein oder andere verändert. Die Kinder wurden anhand des Videos sozusagen herumgeführt, was sich alles verändert hat.

Täglich bekamen die Zwerge solche Videos über eine App zugesendet. Ob Stuhlkreis, Büchervorstellungen, Experimente, Bastelanleitungen; hier waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Außerdem beschloss das Betreuungspersonal eine Kita-Post einzuführen. Immer mittwochs schlüpfte das Personal in die Rolle des Postboten. Die Kinder durften sich auf ein gefülltes Kuvert freuen.

Neben einem geschriebenen Brief, beinhaltete das Kuvert noch Ausmalbilder, Bastelbögen, Bastelmaterial, was stets in Bezug zu den Inhalten des Videos stand.

Die Vorschüler gerieten da auch nicht in Vergessenheit. Auch hier wurden Videos über die App und Aufgaben über die Kitapost versendet.

Besondere Highlights in dieser außergewöhnlichen Zeit waren die Osterüberraschungen, Mutter-und Vatertaggeschenke, die Steinraupe im Außengelände und die Schatzsuche durch das schöne Örtchen Elmstein.

Nach den Eisheiligen konnte es auch wieder mit der Bepflanzung des Hochbeets losgehen. Dank einer freundlichen Spende der ortsansässigen Gärtnerei, konnten die Kinder aus der Coronanotgruppe, Kohlrabi Pflanzen in die Erde bringen. Am andere Ende des Hochbeets sollen noch zwei Gurken- und Salatpflanzen einen Platz finden. Jetzt heißt es gießen, gießen, gießen.

Ab 02 .Juni öffnet der eingeschränkte Regelbetrieb. Alle Kinder sind zu vorgegeben und geplanten Zeiten wieder in der Kita herzlich willkommen.

Für diese zukünftige Herausforderung und Zeit wünscht sich das Team, dass Eltern, Erzieherinnen, Leitung und Träger mit vereinten Kräften in eine Richtung paddeln und an einem Strang ziehen, denn nur so sind wir stark und kommen an ein Ziel.

So hat die Stille in der Kita Zwergenland ein Ende und wird wieder mit Kinderstimmen, Lachen und Freude gefüllt. Das Team kann diesen Moment kaum erwarten und freut sich sehr darauf.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab