topbild
Lambrecht WappenLambrecht

,

Kein Ritterstein, aber trotzdem einen Besuch wert ?

Voiced by Amazon Polly

Der Pfälzerwaldverein pflegt rund 300 sogenannte Rittersteine im Pfälzerwald und Walter Eitelmann hat sie in einem Buch erfasst und beschrieben. Es sind Natursteine und dienen zur Orientierung und Kennzeichnung geschichtlich oder heimatkundlich bemerkenswerter Örtlichkeiten im Pfälzerwald. Sie tragen in der Regel eine Bezeichnung und die Kennung PWV eingemeiselt in den Stein. Seit 2004 werden keine weiteren Steine mehr in das Verzeichnis aufgenommen, obwohl es noch genügend sehens- und besuchenswerte Steine im Pfälzerwald gibt.
Dieser Problematik hat sich Wolfgang Mildner von den Naturfreunden in Lambrecht angenommen und weitere Steine in einem digitalen Verzeichnis aufgenommen. Diese PDF-Datei hat er jetzt dem PWV Lambrecht zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Auf der Homepage des Vereins (pwv-lambrecht.de) steht das Dokument im Bereich Publikationen, Informationen, diverse Themen, Steine im Pfälzerwald zur Verfügung.
Im gedruckten Nachschlagewerk „Rittersteine im Pfälzerwald“ gibt es dazu noch 59 Wandervorschläge von Ernst Kimmel. Warum soll es solche nicht auch für die „neuen“ Steinmarkierungen geben ? Erwanderte Vorschläge gerne an info@pwv-lambrecht.de.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab