topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Durch Schmerzlinderung das Leben erleichtern bei AS-Hundephysiotherapie

Anna Simon stellt ihre Praxis vor

Voiced by Amazon Polly

Am Ende der Weißenbachstraße in Weidenthal wohnt Anna Simon. Die 29-jährige Weidenthalerin ist ausgebildete Wellnesstherapeutin für Hunde,  Hundephysiotherapeutin und Hundeernährungsberaterin. Die Ausbildung zur Hundeosteopathin hat sie im April 2018 begonnen.

Früh ist in Anna Simon der Wunsch gewachsen Hunden durch Schmerzlinderung das Leben zu erleichtern. Sie erzählt, dass sie mit Hunden, Katzen, Fischen, Kaninchen und Papageien groß geworden ist. Da blieb es nicht aus, das einige Tiere vom Tierarzt oder Therapeuten behandelt werden mussten. Ihr großer Wunsch ist jetzt in Erfüllung gegangen. Jetzt kann sie ihren und anderen Tieren ebenfalls helfen.

Nach ihrer Ausbildung beschränkte sich ihre Tätigkeiten nur auf Hausbesuche. Mittlerweile hat Anna Simon sich auch eine Praxis einrichten können, die rund 100 Meter entfernt ist von ihrer Wohnung, in einem angemieteten Raum in der Weißenbachstraße 164. Hier stehen ihr eine Vielzahl von Therapiegeräten zu Verfügung, wie z.B. ein Unterwasserlaufband, ein Trampolin und verschiedene Wackelbällen.

Auf die Frage wann ein Tier eine Physiotherapie braucht erklärt Anna Simon die verschiedenen Krankheitsbilder. Vor allem bei Erkrankungen am Bewegungsapparat, wie z.B. bei degenerativen Erkrankungen (Arthrose) oder bei Fehlbildungen (Dysplasie; z.B. HD, ED) ist eine Physiotherapie angebracht. Aber auch bei neurologischen Erkrankungen wie Bandscheibenvorfall, Koordinationsprobleme und Lähmungen.

Die Behandlung empfiehlt sich auch vor und nach Operationen, bei Verhaltensproblemen, bei ängstlichen, nervösen Hunden, bei sportlichen Hunden und bei Atemwegserkrankungen (z.B. Bronchitis).

Im Sommer kommt es häufig vor, das Katzen ihren Weg nach Draußen durch ein gekipptes Fenster suchen und sich dabei verklemmen. Das kann zum Ersticken oder zu Schäden an der Wirbelsäule führen.  Leider sind schon viele Katzen in einem Kippfenster zu Tode gekommen oder haben sich derartige Verletzungen an ihrer Wirbelsäule und ihren Hinterbeinen zugezogen, dass sie gelähmt wurden oder einer Beinamputation unterzogen werden mussten. Kommt eine Kippfenster-Katze frühzeitig zur physiotherapeutischen Behandlung bestehen Chancen ihr zu helfen

Ihr Angebot an Behandlungsmöglichkeiten ist groß: Lasertherapie – Lymphdrainage – manuelle Therapie – Magnetfeldtherapie – Muskeldehnungen – Narbenbehandlung – neurologische Behandlung – therapeutische Massage – Thermotherapie (Wärme- und Kältetherapie) – Ultraschalltherapie und Wellnessmassage

Anna Simon beschränkt ihre Tätigkeit nicht nur auf das Behandeln von Hunden. Auch Katzen, Hasen und andere Kleintiere gehören zu ihren tierischen Patienten.

Termine nach Vereinbarung

AS-Hundephysiotherapie
Anna Simon
Weissenbachtstraße 164
67475 Weidenthal

Telefon: 0176-84771259
E-Mail: as-hundephysiotherapie@gmx.de

Homepage: http://www.as-hundephysiotherapie.de/

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab