topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Geiseckbrunnen wird nach Beschädigung saniert

Voiced by Amazon Polly

Der Brunnen im Geiseck, Eigentum der dort lebenden Familien Lankeit  und Ledig, wurde vor einigen Tagen durch ein Fahrzeug beschädigt. Der Fahrer beging Fahrerflucht. Es wurde dabei die äußere Sandsteinverkleidung derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sich die Eigentümer entschlossen haben, aus Sicherheitsaspekten die Verkleidung ganz abzutragen.

„Wir möchten ein wichtiges Stück „Kulturerbe“ erhalten“, erklärt Bettina Ledig entgegen Gerüchten, dass der Brunnen zerstört wird. „Der Brunnen bleibt bestehen. Er wird abgedichtet und die vorhergehende Optik wird wieder hergestellt“.

Der Quellzulauf hat in den letzten Jahren immer mehr abgenommen. Ein Füllen des großen Troges wäre sehr zeitintensiv. Die Eigentümer des Brunnens überlegen deshalb, den Trog zu kürzen. Dadurch wäre es möglich, das Wasser im Trog zügig zu stauen, um daraus zu schöpfen.

Die Sanierarbeiten erfolgen in Eigenleistung. Bis dahin bleibt der Zugang zum Brunnen gesperrt“. Die Familie Lankeit und Ledig bittet um Verständnis und Geduld.

 

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN










Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab