topbild
Esthal WappenEsthal

Großes Wespennest im Dachboden entdeckt

Voiced by Amazon Polly

Bei Rosemarie Roth in der Hauptstraße ist ein emsiges Treiben von Wespen über dem Eingangsbereich zu beobachten. Durch ein Loch im Bretterverschlag gelangen die Insekten in den Dachboden des Hauses. Neugierig geworden hat Rosemarie Roth die Einstiegsluke geöffnet und ist eine steile Holzleiter emporgestiegen. Was sie im Bereich des Einflugloches gesehen war überwältigend. Ein großes Wespennest in den ungefähren Ausmaßen  von 35 x 30 x 20 cm war dort zu sehen. Einige Wespen waren außerhalb des Nestes, die meisten jedoch vermutlich im Bau oder unterwegs.

„Nein, Angst habe sie nicht“, versichert Rosemarie Roth. „Die Wespen sind friedlich, die dürfen da wohnen bleiben“.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab