topbild
Allgemein

Wandern im Zentrum des Pfälzerwaldes … neue Wanderkarte mit Tipps und Anregungen zum aktiven Naturgenuss

Voiced by Amazon Polly

Die Zentrum Pfälzerwald Touristik hat eine neue Wanderkarte herausgegeben. Sie enthält eine Auswahl der schönsten Wandertouren in der Pfälzerwaldregion zwischen Kaiserslautern, Neustadt/Weinstraße und Pirmasens.

Neben Teilstrecken der Pfälzer Jakobspilgerwege und dem Pfälzer Waldpfad sind weitere Wanderungen als Rundtouren beschrieben und mit Fotos gestaltet. Informationen zu Streckenlänge und Markierung sind übersichtlich dargestellt, ebenso Hinweise auf Sehens- und Wissenswertes entlang der Wege. Die Wanderungen sind zwischen 7 und 92 Kilometern lang, einige enthalten Varianten, um die Routen je nach Wunsch zu kürzen oder auszudehnen. Insgesamt werden 16 Wander-Tipps vorgestellt, darunter Qualitätswanderwege wie der „Pfälzer Hüttensteig“ (Mehrtagestour) der durch die Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) führt, der „Trifterlebnispfad“ in Elmstein, welcher anhand von Infotafeln und einer Audiotour anschaulich über das Triften entlang des Legelbachs erzählt, der „Felsenwanderweg“ in Rodalben, der „Burg-Nanstein-Weg“ rund um die Stadt Landstuhl und der „Sickinger Höhenweg“ in Waldfischbach-Burgalben. Im Innenteil ist eine große topografische Karte im Maßstab 1:25 000 abgebildet, auf der Vorderseite sind alle Wanderungen mit Startpunkt, Kilometer, Höhenmeter und ÖPNV-Anschluss beschrieben.

Die Karte ist kostenlos erhältlich in allen Touristikbüros der Zentrum Pfälzerwald Touristik sowie bei der Geschäftsstelle:
Tourist Information Landstuhl, Hauptstraße 3a, 66849 Landstuhl,
Tel.Nr. 0 63 71 – 1 30 00 12 oder per Mail: info@zentrum-pfaelzerwald.de.
Online ist die Karte auch auf unserer Homepage www.zentrum-pfaelzerwald.de bestellbar.

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab