Esthal WappenEsthal

Erfenstein: Wildunfall mit leicht verletzter Fahrerin

Voiced by Amazon Polly

Am 24.09.2020 gegen 06:50 Uhr kam es auf der L499 von Erfenstein in Richtung Frankeneck zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Autofahrerin einem Wildtier auswich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Sie fuhr in einer Linkskurve durch das Ausweichmanöver über die Gegenfahrbahn auf einen Hang und kam letztlich wieder auf der rechten Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin klagte anschließend über Schmerzen im Rückenbereich. Das Fahrzeug erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden (ca. 6000 Euro) und musste abgeschleppt werden. Um welches Wildtier es sich handelte, konnte bisher nicht geklärt werden.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab