topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Kreativprojekte für einen abwechslungsreichen Schulalltag

Voiced by Amazon Polly

Der Förderverein der Grundschule Weidenthal e.V. setzt sich dafür ein, den Schulalltag für alle Schülerinnen und Schüler so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Mit der Organisation vielfältiger und klassenübergreifender kreativer und aktiver Projekte sollen alle Kinder außerdem soziale und kulturelle Grenzen überwinden lernen und ein tolerantes Miteinander erleben. Die Town & Country Stiftung fördert die Projekte außerhalb des regulären Unterrichts mit 1.000 Euro.

Die Schulgemeinschaft der Grundschule Weidenthal legt besonderen Wert auf einen gemeinschaftlichen Schulalltag. Alle Kinder sollen eingebunden werden und bestmöglich lernen können, egal ob sie aus asylbegehrenden, sozial benachteiligten oder finanzschwachen Familien kommen. Deshalb werden regelmäßig klassenübergreifende Projekte organisiert und vom Schulförderverein unterstützt.

In diesem Jahr plante die Grundschule das Musical „Tambo Tambo“ gemeinsam mit der Organisation „Trommelzauber“ einzustudieren. Das pädagogische Konzept von „Trommelzauber“ bietet Gemeinschaftserlebnisse für Jedermann. Alle Klassen erhalten in einer fünftägigen Projektwoche einen Trommelzauber-Stundenplan. Die Erfahrungen der Schule haben gezeigt, dass durch das Trommeln ein ganz neuer Lern- und Lebensraum mit positiven Lerneffekten für die Kinder entsteht. Das gemeinsame Trommeln, Singen und Tanzen fördert die Gemeinschaft, Kreativität und Lebensfreude der Kinder auf eine neue Weise. Bedingt durch die Corona-Pandemie muss das Projekt auf ein kommendes Schuljahr verschoben werden. Die Schule freut sich sehr, dieses Highlight hoffentlich bald nachholen zu können.

Stiftungsbotschafter Andreas Doll würdigte, stellvertretend für die Town & Country Stiftung, das unermüdliche Engagement des Fördervereins und der Grundschule: „Ich finde es toll, dass die Schule mithilfe des Fördervereins so viele kreative und gemeinschaftsstiftende Projekte anbietet. Es trägt nicht nur dazu bei, die Kinder individuell zu fördern, sondern auch, ihnen Toleranz und einen respektvollen Umgang miteinander beizubringen.“

Über die Town & Country Stiftung
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst zum Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde die Stiftungstätigkeit durch den jährlich verliehenen Stiftungspreis, welcher gemeinnützige Einrichtungen unterstützt, die sich für sozial benachteiligte, kranke oder durch Behinderungen eingeschränkte Kinder und Jugendliche einsetzen.
In diesem Rahmen werden bundesweit 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2020 statt.

 

Die Kinder der Grundschule Weidenthal freuen sich sehr über die Förderung der Town & Country Stiftung

 

Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter: www.tc-stiftung.de

von
Fotos:
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab