topbild
ElmsteinWappenElmstein

Defibrilatoren für die Gemeinde

Der evangelische Krankenpflegeverein Elmstein feiert 2020 sein 100-jähriges Bestehen. Aus bekannten Gründen war an eine Jubiläumsfeier nicht zu denken.

Fredy Puchalski schlug in der Mitgliederversammlung, die coronagerecht im September stattgefunden hatte, die Anschaffung von Defibrillatoren für Helmbach und Speyerbrunn vor.

Ein Antrag, der einstimmig angenommen wurde.

Eine Ergänzung zu den bisherigen Standorten (Sparkasse Elmstein, Hauptstr. 44, Feuerwehrgerätehaus Iggelbach Dorfstr. 56 sowie in Appenthal bei Familie Vorstoffel, Bahnhofstr.89) ist aufgrund der großen Fläche unserer Gemeinde zweckmäßig.

Auch wenn mittlerweile die Fusion mit anderen Krankenpflegevereinen beabsichtigt ist,

bleibt es doch Aufgabe des Vereins, sich für die Gesundheit der Bevölkerung in der Gemeinde Elmstein einzusetzen.

Fredy Puchalski nahm Kontakt zu den Hauseigentümern der in Frage kommenden Standorte für die neuen Defibrillatoren auf und kümmerte sich um deren Anbringung.

Coronabedingt kann noch keine Einweisung und offizielle Übergabe stattfinden. Dennoch möchten wir darüber informieren, dass die Geräte bereits jederzeit zugänglich und einsatzbereit an folgenden Adressen angebracht sind:

  • In Helmbach an Haus Helmbach 3
  • In Speyerbrunn an der Gaststätte „Waldschlössel“, Ortsstr. 24

Nähere Einzelheiten sowie eine offizielle Inbetriebnahme folgen, sobald die Verordnungen des Landes es zu lassen.

 

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung