topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Esthal: Feuerstelle innerhalb eines Holzplatzes entzündet sich erneut

Die Feuerwehren Esthal und Frankeneck wurden aufgrund einer stark sichtbaren, unklaren Rauchentwicklung im Bereich Kloster/Waldfesthalle Esthal alarmiert.

Nach Anfahrt auf Sicht ab Kloster Esthal und Eintreffen an der Einsatzstelle konnte der Einsatzleiter recht schnell Entwarnung geben. Es handelte sich um einen unbeaufsichtigten und nicht fachgerecht gelöschten Abraumbrand innerhalb eines Holzlagers, der sich erneut entzündet hatte. Die Feuerwehr löschte den Brand mittels Schnellangriffsrohr des Löschfahrzeugs. Ein Übergreifen auf das angrenzende Holzlager konnte verhindert werden. Das Brandgut wurde durch die Einsatzkräfte auseinandergezogen, um auch letzte Glutnester zu löschen.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung