topbild
Verbandsgemeinde Wappen VG Lambrecht

,

Frohe Botschaft als Segen to go überbracht

Traditionell kommen die Sternsinger auf dem Weg durch die Gemeinden auch bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Lambrecht vorbei und überbringen die frohe Botschaft, spenden Segen und sammeln Geld für Kinder in Not. Bedingt durch Corona ist das zurzeit leider so nicht möglich. Deshalb hat sich Pastoralassistent Marcel Ladan am Montagmorgen auf den Weg gemacht und stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen,  Bürgermeister Gernot Kuhn eine Segenspost übergeben. Kuhn bedankte sich bei den Organisatoren der besonderen Sternsingeraktion für ihr erbrachtes Engagement und überreichte eine Spende.

Die Sternsingeraktion 2021 steht unter dem Motto „Kindern halt geben – in der Ukraine und weltweit“. In diesem Jahr können aber die Sternsinger
wegen der Corona-Pandemie die Häuser in der Gemeinde nicht persönlich besuchen. Deshalb haben sich die Organisatoren für einen „Segen to go“ entschieden.

Diese Segenspost, die auf Wunsch in den Briefkasten geworfen wird, beinhaltet den Text mit dem Segenslied und –gebet, einen Türaufkleber sowie die  Informationen wie gespendet werden kann.

In den ersten Tagen des Jahres wurde an ca. 1.700 Haushalte in der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. diese Segensbotschaft verteilt. Sollten Sie angemeldet gewesen
sein, aber kein Tütchen bekommen haben, oder Ihr Interesse an der Segenspost besteht, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Der „Segen  to go“ wird aber auch in den Kirchen bereitgestellt. In einigen Geschäften sind auch Spendendosen aufgestellt.

 

Möglichkeit zur Online-Spende

 

von

VERANSTALTUNGEN









Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung