topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Fasnachtskomitée „Die Lambrechter Gäsböck“ e. V. zeigt Fernsehfasnacht im Offenen Kanal und liefert „Sitzungstüte“

Eigentlich sollte in dieser Kampagne ganz groß gefeiert werden, doch leider bringt die Corona Pandemie alles durcheinander und macht den Aktiven des FKL einen gehörigen Strich durch die Jubiläumsfeierlichkeiten. So gibt es keinen Festakt zum 66-jährigen Jubiläum und erst recht keine Party an den geplanten Prunksitzungen und Veranstaltungen.

Doch wer die „Gäsböck“ kennt, weiß dass diese sich nicht so schnell entmutigen lassen und meistens einen Plan B im Gepäck haben. Durch die Kontakte vom FKL-Aktiven Peter Dörrzapf zum Offenen Kanal Neustadt an der Weinstraße wurde kurzerhand Sendezeit organisiert und zwei Ausstrahlungstermine für die Lambrechter Fernsehfasnacht gebucht.

Gezeigt werden, in dem fast drei Stunden dauernden Zusammenschnitt, Ausschnitte aus Prunksitzungen der letzten 33 Jahre. Eine lustige und bestimmt unterhaltsame Zeitreise quer durch die Bühnenauftritte lokal namhafter Fasnachter des FKL.

Gezeigt wird die 1. Lambrechter Fernsehfasnacht am Sonntag den 07.02.2021 um 19.33 Uhr und am Freitag den 12.02.2021 um 20.11 Uhr, jeweils im Offenen Kanal Neustadt an der Weinstraße.

Passend dazu gibt es, ähnlich wie zum Weihnachtsmarkt, eine „Sitzungstüte fer dehäm“. Gefüllt ist diese Tüte mit je einer Flasche Riesling trocken oder Weißherbst vom Weingut Kriegshäuser und Mineralwasser, sowie Käsewürfel, Landjäger, eine Tüte Salzstangen und eine Rolle Luftschlangen zum Dekorieren für Zuhause.

Somit kann man die Aktiven des FKL in der leider abgesagten 66. Jubiläumskampagne auch von zuhause aus unterstützen und dabei vielleicht doch ein klein wenig Fasnacht feiern. Die gefüllte Tüte kostet 14,11 € und wird nach vorheriger Anmeldung am Samstag den 06.02.2021 vormittags ausgeliefert. Anmeldeschluss ist der 02.02.2021.

Die Voranmeldung kann telefonisch (Telefonnummer 06325-1452 ab 17.00 Uhr) oder per E-mail (smkern@t-online) erfolgen.
Das FKL hofft im nächsten Jahr seine Jubiläumskampagne, dann 66 + 1, mit seinen Gästen nachfeiern zu können.
In diesem Sinne grüßen die Aktiven mit einem dreifach kräftigen „Meck-Mäh“.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung