topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Zweiter DigiTALPOKAL in den Startlöchern

Vergangenen Sommer wurde der ruhmreiche Talpokal aufgrund der Umstände erstmals digital ausgetragen. Unter dem Namen DigiTALPOKAL setzte die eSports-Abteilung des FC Wacker das Turnierformat an der Konsole um. Der erste „Talpokal @ home“ war ein voller Erfolg, sodass nun auch der im Winter stattfindende Hallentalpokal auf virtuellem Rasen ausgetragen wird. Die Spieler und Mitglieder der Talvereine hatten bis Ende Januar Zeit sich anzumelden. Letztendlich nehmen der Veranstalter FC Wacker Weidenthal, der in Spielgemeinschaft stehende ASV Frankenstein, der TSV Lambrecht, die TSG Neidenfels und der ASV Esthal am Turnier teil.

Insgesamt meldeten sich 16 Teilnehmer, die in vier Gruppen à vier Personen in der Gruppenphase um die Plätze in der KO-Runde kämpfen werden. Wie gewohnt, wird auf der Playstation 4 in FIFA21 im Online-Anstoß Modus mit 90er Gesamtstärke gespielt. Für den FC Wacker gehen dabei Michael Herter, Gianluca Keller, Hendrik Heß, Angelo Paschiller, Kevin Engel, Elias Motzel, Sven Semmelsberger und Christopher Milloth an den Start. Für den ASV Frankenstein startet Leonard Schmidt. Für Lambrecht nehmen Nico Becker und Torben Deho teil. Die TSG Neidenfels schickt Tim Stoner, Daniel Pfeifer und Max Wilsdorf an den Start und für den ASV Esthal nehmen Tim Baßler und Fabian Wolf teil.

Immer die ersten beiden der vier Gruppen ziehen in die KO-Phase ein, welche aus Viertelfinale, Halbfinale, einem Spiel um Platz drei und dem Finale besteht. In der KO-Runde wird es außerdem Hin- und Rückspiel geben. Das Turnier beginnt mit dem ersten Regelspieltag am Dienstag, den 2. Februar 2021 um 19 Uhr. Die Gruppenphase soll bis Donnerstag gespielt sein, sodass am Freitag das Viertelfinale und am Sonntag, den 7. Februar Halbfinale und Finale gespielt werden können. Aktuelle Informationen über Ergebnisse und Turnierverlauf können auf fußball.de sowie den Social Media Kanälen des FC Wacker verfolgt werden.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung