Verbandsgemeinde Wappen VG Lambrecht

Informationen der Offenen Jugendarbeit VG Lambrecht

Es darf endlich wieder Angebote und Aktivitäten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit geben. Aktuelle Infos finden sich auf der Homepage „juz-lambrecht.de“.

Kinder, Jugendliche und Eltern werden persönlich, über uns bekannte eMail-Adressen oder per Messenger bzw. SMS informiert. E-Mails zur Kontaktaufnahme an „juz-lambrecht@posteo.de“ sind sehr willkommen.

Es gelten auch weiterhin die bekannten AHA+L-Regeln+evtl. Tests und die Orientierung der Zahl der Teilnehmenden „Indoor“ an der Raumgröße (1 Person auf 10 qm). Hier gilt das „Hygienekonzept für Einrichtungen und Angebote der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit sowie der Kulturpädagogik in Rheinland-Pfalz“, das auf den Regelungen der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung (22. CoBeLVO) des Landes Rheinland-Pfalz beruht.

Momentane Aktivitäten:

  • ein sehr gelungenes Pfingstferienprogramm ( erste Woche 8.00-14.30 Uhr) mit GS-Kindern „Outdoor“, zweite Woche 2 Tage „Waldabenteuer“ mit 11-13-jährigen)
  • im Juz Lambrecht „5-Freunde-Konzept“ (5 Kids + 2 Teamende), eher für Jugendliche und ggf. mehrmals täglich – Outdoor-Aktivitäten in Lambrecht und den Ortsgemeinden (Fahrradparcours, Waldabenteuer,Actionmobil-Spieleparcours, KUBB spielen, Diabolo-Workshops, Ausflüge usw.)
  • die Kinder- und Jugendtreffs in allen Ortsgemeinen werden zumindest teilweise wieder „bespielt“ (x-Freunde-Konzept, je nach Raumgröße)

Im Wesentlichen wird aber auf Outdoor-Aktivitäten gesetzt (wird vom Landesjugendamt empfohlen).

In Testfragen besteht Kontakt mit der Grundschule bzw. der Realschule plus, bzw. mit den dort tätigen SchulsozialarbeiterInnen. Es gibt Selbsttests für unklare Situationen und ein Testzentrum der AWO ist ja in der Nachbarschaft des Juz Lambrecht.

Das Juz-Sommerferienprogramm (19.-23. und 26.-30.7.) für Grundschulkinder in den ersten zwei Ferienwochen mit eingeschränkter TN-Zahl (max. 35) „Outdoor“ in Kleingruppen, mit Teststrategie, ist in Planung. Die Kinder bringen ihr Essen und Trinken mit. Hinzu kommen ehrenamtlich mitarbeitende Jugendliche. Weiterhin wird es in der Sommerferienzeit für ältere Kinder und Jugendliche Outdoor-Angebote geben (Zoo, Kletterpark, Ausflüge, evtl. 2-Tagesfreizeiten, usw.)

In Planung ist auch das Juz-Actionspektakel, das am Sonntag, 12.09.2021, 14-18 Uhr stattfinden soll.

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung