topbild
ElmsteinWappenElmstein

Zeigen von Stinkefinger, geballter Faust und Androhung von Schlägen

Keinen einfachen Job haben in diesen Tagen die Busfahrer der Umleitungsstrecke Elmstein – Esthal. Sie chauffieren im Stundentakt, mit kleinen Omnibussen, die Fahrgäste durch den engen Verbindungsweg zwischen den benachbarten Gemeinden. Es ist die einzige Busverbindung der Elmsteiner während der Bauarbeiten in der Helmbach. Auch PKW-Fahrer nutzen das Nadelöhr Richtung Lambrecht und Neustadt.

Leider gibt es dabei Zeitgenossen, die nicht wissen, dass über den Berg auch Busse eingesetzt werden. Sie glauben, die Straße gehört ihnen alleine. Bei Begegnungen mit den Bussen poltern und blöken sie gegen die Busfahrer, wie Fahrgäste berichten, zeigen den Stinkefinger, die geballte Faust und drohen mit Schlägen. Das ist ein unhaltbarer Zustand, den die Busfahrer ausgesetzt sind.

Schlimm sind auch die Raser, die mit hohem Tempo die Straße befahren und dabei unbeeindruckt den notdürftig präparierten Weg beschädigen.

von

VERANSTALTUNGEN










Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung