topbild
Esthal WappenEsthal

Auf den Spuren der Natur

Beim Waldentdeckertag hatten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Esthal Gelegenheit, die Natur mit allen Sinnen zu erkunden. An der Waldfesthalle begann die Erkundung unter Leitung der Natur- und Landschaftsführerin Susanne Lorenz und ihrem tierischen Mitarbeiter, Hund Arco.

Gleich zu Beginn konnten die Kinder mit Fuchs und Dachs auf Tuchfühlung gehen und diese als Exponate ganz genau untersuchen. Auf spielerische Art und Weise wurde Wissen über die hiesige Flora und Fauna vertieft und gewonnen. Ein besonderes Highlight war die Suche nach im Wald versteckten Gegenständen, die jeweils spannende Informationen über den Wald und seine Bewohner offenbarten. Eine ganz besondere Erfahrung war es auch, eine Strecke als „menschlicher Tausendfüßler“ zurückzulegen. Selbst die Frühstückspause mitten im Wald, auf extra für diesen Zweck gebauten Bänken, war lehrreich, da dabei Fragen zu unterschiedlichen Baumarten gestellt werden konnten.

Ermöglicht wurde dieses Erlebnis dank der Unterstützung durch die Erich Schmidt Sattelmühle Stiftung im Rahmen der Rezertifizierung zur BNE-Schule.

Die Kinder der Grundschule Esthal freuen sich darauf, an weiteren Waldentdeckertagen noch mehr über unsere Natur zu erfahren.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung