topbild
ElmsteinWappenElmstein

,

Kita Zwergenland und das Matchbox – Projekt

Die Zwergenland Vorschüler nahmen am Kunst- und Bewegungsworkshop teil

Das Künstlerduo deufert&plitsche weckte die Neugierde bei den Erzieherinnen der Kita Zwergenland. Aus diesem Grund ermöglichte die Kita ihren Vorschülern, ein aktives Miterleben des Bewegungsworkshop von Matchbox. Diese Aktion fand am Donnerstag, den 14.10.2021 in der Turnhalle von Elmstein statt.

Ganz aufgeregt machte sich die Vorschulgruppe mit ihren zwei Erzieherinnen um 13:30 Uhr auf den Weg zur Turnhalle. Dort wurde die Gruppe herzlich von „Katrin und Maira“ empfangen. In einem Begrüßungskreis begegneten sich erst einmal alle auf Augenhöhe – Kinder und Erwachsene.

In dieser Runde stellten sich alle Akteure und Kinder mit Namen, Alter und ihrem Lieblingskleidungstück vor. Dies gab den Kindern das Gefühl „Ich bin hier willkommen und wir als Gruppe gehören dazu“. Danach zauberte Katrin verschiedene Tücher aus ihrer Tasche.

Die Vorschüler entdeckten mit Tast-, Seh- und Riechsinn diese Tücher. Das Angebot hatte sehr viel Erzählaufforderungscharakter, aber auch die Fantasie kam hier nicht zu kurz. Es war schön hin zu lauschen, welche Erlebnisse die Kinder mit Tüchern in Verbindung bringen.

Als Nächstes durften die Zwerge in verschiedenen Tänzen ihren Bewegungsdrang ausleben. So stand als weiterer Programmpunkt eine Vielfalt von Tänzen an.
Vom Begegnungstanz hin zu einem Schlängeltanz bis zum Sternen- und Stoptanz, war alles vertreten. Bei diesen Tänzen wurde sehr viel Wert auf Körperwahrnehmung gelegt und das achtsame Umgehen mit seinen Mittänzern. Das Lachen und die Freude der Kinder füllte die Turnhalle mit sehr viel Spaß.

Vor der kleinen Pause stellte Katrin die Frage an die Vorschüler „Was ist eure Lieblingsbewegung?“ Mit sehr viel Selbstvertrauen und Kreativität präsentierten die einzelnen Kinder und Erwachsenen ihre geliebte Bewegung und der Rest der Gruppe ahmten diese eifrig nach. Auch hier konnten sich die Kinder frei entfalten, experimentieren und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Im Anschluss genossen die Zwergenlandkinder die wohlverdiente Pause mit Saft und leckeren Keksen.

Zum Abschluss ließ man diesen Workshop mit einer Malaktivität ausklingen. Die Aufgabe bestand darin Bilder zu malen mit „Was ziehe ich am Liebsten an“. Die entstandenen Kunstwerke wurden im Anschluss in der Samenklenge von Elmstein ausgestellt, wo sie von den Besuchern bewundert werden können.

Der Workshop ging hier nur für die Erzieherinnen zu Ende.

Am Nachmittag besuchten die Eltern mit ihren Kinder die Samenklenge, um weiter die tollen Angebote von dem Künstlerduo erleben zu dürfen.

Die Kita Zwergenland schickt für diese tolle Aktion ein ganz großes Dankeschön an das Matchbox-Team. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

 

 

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung