topbild
Frankenstein WappenNeustadt a.d.Wstr

Motorsport mit Corona-Einschränkungen

Der Motorsport im ADAC Pfalz war von den Corona-Einschränkungen in besonderem Maße betroffen. Etliche Veranstaltungen mussten abgesagt werden.

Sportleiter Friedhelm Kissel betonte, dass es in der Pandemie deutlich wurde, wie wichtig der Sport und das Vereinsleben für die Gesellschaft sind. Er lobte das Engagement vieler Ortsclubs, die Veranstaltungen durchführten, sobald es überhaupt möglich war. Dies war nur unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen und zumeist ohne Zuschauer möglich. Das virtuelle Racing, das mittlerweile als Motorsport-Disziplin anerkannt ist, hatte im Berichtsjahr großen Zulauf. Der ADAC Pfalz war nicht nur mit einem Team beim ADAC Digital-Cup vertreten. Mit einer eigenen SimRacing-Challenge bot der Regionalclub seinen Lizenz- und Jugendausweisnehmern auch eine anfängergeeignete Meisterschaft für den heimischen PC an.

Wahlen
Vorstandswahlen fanden in diesem Jahr turnusmäßig keine statt. Vorgestellt wurde Joachim Ohmer aus Herxheim, der als Nachfolger für Wolfgang Schliecker (Neustadt) in den Vorstandsrat berufen worden war.

Im Ehrenrat wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Jan Becher (Bad Dürkheim) zum Vorsitzenden gewählt, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden Uwe Schaffarczyk, Vertragsanwalt des ADAC aus Speyer.

Ehrungen
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden Ortsclubmitglieder für ihre Verdienste um den ADAC Pfalz ausgezeichnet. Die Ehrennadel des ADAC in Bronze erhielten:
Marie Breininger (Fischbach)
Hans Dexheimer (Oberhausen)
Evelyne Fingerle (Frankenthal)
Marc Glaser (Speyer)
Eckardt Kriegel (Wolfstein)
Thomas Reinhardt (Lindenberg)
Michael Usinger (Landau)
Manuela Verständig (Gauersheim)

Foto (PI_MV-Pfalz.jpg): Vorstand und Geschäftsführung des ADAC Pfalz e.V. (v.l.n.r.) Friedhelm Kissel (Sportleiter), Thomas Barth (Geschäftsführer), Tobias Klosen (Schatzmeister), Rudi Zeiter (Vorsitzender), Götz Stuckensen (2. Vorsitzender und Touristikreferent), Dr. Volker Kettenring (Verkehrs- und Technikreferent), Claudia Emmermann (Club-Syndika).

 

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung