topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Beherzte Weidenthalerin verhindert Waldbrand

Am Morgen des 27.10.21 nahm eine Spaziergängerin im Wald hinter dem Wendeplatz am Ende der Weißenbachstraße Rauchgeruch wahr. Die Nachschau ergab eine, hinter Brennholzstapeln versteckte, illegale Grünschnittablagerung, die durch einen Aschehaufen in Brand geraten war.

Die beherzte Weidenthalerin konnte das im Entstehen begriffene Feuer mit zwei Eimern Wasser aus einem naheliegenden Wohnanwesen löschen und so schlimmeres verhindern. Hinweise auf den Verursacher, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, nimmt Gemeindeförster Hubert Stuhlfauth, Tel. 06329 – 370 entgegen.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung