topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Walter Laubscher erhält Verdienstnadel des DFB

Nachdem 2020 alle geplanten Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum seines Vereins FC „Wacker“ Weidenthal abgesagt wurden, war es endlich am 6. November so weit: Walter Laubscher erhielt nun im stolzen Alter von 91 Jahren für sein Lebenswerk FC „Wacker“ Weidenthal die Verdienstmedaille des DFB aus den Händen des Kreisvorsitzenden Klaus Karl.

Für den Fußball-Club war der begeisterte Fußballfreund in verschiedenen Ämtern tätig. Lange Jahre war er Kassenwart des Vereins, Zeugwart, Spielausschussvorsitzender, Vereinskassierer, Hauptausschussmitglied und später auch noch im Ältestenrat ein gern gesehener Ratgeber für die Vereinsverantwortlichen. Beim Bau des Sportheims 1956 war Walter Laubscher ebenso maßgeblich beteiligt, wie auch bei der Errichtung der „Wacker“-Waldfesthalle. Zusammen mit seiner Frau Gerda betrieb er die erste Vereins-Gaststätte im ersten Bauabschnitt des Sportheims.

Für alle Mitglieder des Weidenthaler Vereins ist und bleibt Walter Laubscher eine Institution des Ehrenamtes!

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung