Lambrecht WappenLambrecht

Die CDU OV Lambrecht engagiert sich für die Zukunft unserer Kinder

Pflanzaktion im Stadtwald, Klimagerechter Umbau des Waldes

Wie der Vorsitzende der CDU Ortsverband Lambrecht Andreas Ohler mitteilt, plant er in Absprache mit dem Stadtförster Christoph Scherle gemeinsam mit Parteifreunden und engagierten Bürgerinnen und Bürgern eine Pflanzaktion im Lambrechter Wald. Förster arbeiten für die Zukunft unserer Kinder, so Ohler. Die Bäume, die sie heute pflanzen, können unsere Kinder und Kindeskinder nutzen, ein echter Generationenvertrag. Hieran wollen wir uns tatkräftig beteiligen.

Die Pflanzaktion ist für 20.11.2021 geplant, Treffpunkt ist 9 Uhr auf dem Wendeplatz am Friedhof / Ende der Marktstraße. Helfer, die zu einer späteren Uhrzeit eintreffen, werden gebeten zu Fuß direkt zur Pflanzstelle zu kommen. Bepflanzt wird die Freifläche oberhalb des Friedhofs. Hier hat der Borkenkäfer eine Lücke geschaffen, die wieder geschlossen werden muss. Dabei kommen auf Empfehlung des Forstamtes Spitzahorn, Bergahorn und Esskastanie zum Einsatz, die dem bevorstehenden Klimawandel gewachsen sein werden. Diese Bäume bieten durch ihre Blüten auch Insekten wie Wildbienen Nahrung, was die Artenvielfalt fördert. Mit Beginn des Wachstums werden diese Bäumchen schon Kohlendioxid binden, und damit einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten. Später, wenn Nutzholz daraus gewonnen werden kann, wird das schädliche Gas noch lange in den Holzprodukten gespeichert bleiben, wobei diese selbst als Roh- und Baustoffe verhindern, dass an ihrer Stelle ökologisch ungünstigere Materialien wie Stahl, Aluminium, Glas oder Plastik verwendet werden. Für die Helfer wird ein Imbiss gereicht. Es gilt 3G.

Zur besseren Planung um eine formlose Anmeldung unter Tel: 06325/6523 oder E-Mail: andreas.ohler@cdu-lambrecht.de gebeten, auch um eventuelle Änderung wegen dem Wetter mitteilen zu können.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung