topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Adventszeit ist Vorlesezeit

„Dezembergeschichten“ und „Adventskalender“ mit Vorlesegeschichten und Arbeitsblättern für alle Grundschulklassen wurden von der Stadtbücherei Lambrecht an die Grundschule Lambrecht weitergeleitet

Schon ganz früh wollen die Büchereien mit den „Dezembergeschichten“ die Lust an Geschichten und an Büchern bei den Kindern wecken. Zu diesem Zweck kooperiert die Stadtbücherei mit der Grundschule.

Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist im Jahr 2021 für Kinder der 1. und 2. Klasse ein großer Wandkalender mit einer spannenden Detektivgeschichte und liebevollen Illustrationen mit dem Titel „Ein Fall für Fuchs & Hase: Wo ist der Weihnachtsmann?“ entstanden. Die Autorin Anna Taube erzählt, wie Fuchs und Hase das Rätsel um den verschwundenen Weihnachtsmann lösen und die Tiere gemeinsam ein wunderschönes Weihnachtsfest feiern. Der Kalender wurde wieder liebevoll illustriert von der Illustratorin Ulrike Sauerhöfer. Geschrieben und gestaltet wurden die Dezembergeschichten exklusiv für diese Leseförderaktion.

Aus dem Wandkalender wird den Kindern an den Wochentagen in der Vorweihnachtszeit vorgelesen. Neben der frühen Sprach- und Leseförderung ist ein Ziel der Aktion, schon die Erstklässler über den Spaß am Zuhören für Bücher und Geschichten zu begeistern und zum Besuch der Stadtbücherei zu animieren. Dort gibt es viele weitere Geschichtenbücher, Bilderbücher, Bastelbücher und Hörbücher zum Ausleihen für die Kinder und ihre Eltern.

Mit Vorlesegeschichten und Rätseln sollen Kinder der 3. und 4. Klasse in der Adventszeit für Geschichten und das Lesen begeistert werden.

Für diese Lesespaß-Aktion der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ist im Jahr 2021 von Autor Sascha Gutzeit exklusiv die Geschichte „Detektivspinne Luise und das Advents-Abenteuer“ geschrieben worden. In der Geschichte erlebt Detektivspinne Luise ein spannendes Abenteuer mit ihrem Hundefreund Knuffi und der Krähe Lena auf dem Weihnachtsmarkt, als sie versucht, eine Kiste mit ihren Lieblingsbüchern zu retten.

An jedem Schultag im Advent lesen die Lehrer/innen den Kindern ein Kapitel vor. Die täglichen Kapitel sind in Umschläge verpackt und können durch Rätsel und Arbeitsblätter ergänzt werden.

In diesem Jahr gibt es die Geschichten auch wieder als Hördateien zum Nachhören auf der Webseite des LBZ, damit alle Kinder der Geschichte auch zu Hause folgen können.

Die „Dezembergeschichten“ und der „Adventskalender“ wurden von der Arbeitsgruppe „Lesespaß aus der Bücherei“ entwickelt und unter Federführung des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz zentral erstellt und verteilt. Informationen zu dieser und weiteren landesweiten Leseförderaktionen gibt es unter www.lbz.rlp.de.

von

VERANSTALTUNGEN








Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung