topbild
Frankenstein WappenNeustadt a.d.Wstr

,

Großer Schrecken – gutes Ende!

Notebook-Spende nach Einbruch in städtischer Kita

Der Schreck war groß: Um den Jahreswechsel wurde innerhalb von kürzester Zeit gleich zweimal in der städtischen Kindertagesstätte Mußbach eingebrochen! Die Beute: zwei Notebooks. Die Arbeitssituation der Kita-Leitung wurde in diesen ohnehin schon schwierigen Zeiten weiter verschärft: „Wir leisten auch außerhalb der Kita und den regulären Öffnungszeiten viel Koordinationsarbeit,“ erklärt Susanne Orth, die Leiterin der städtischen Kita am Stentenwehr. „Eltern müssen zeitnah über aktuelle Entwicklungen per Mail informiert werden. Dazu nutzen meine Stellvertreterin und ich die mobilen Rechner auch von zu Hause aus.“

Um die Kita-Leitung und die Stadt Neustadt / Weinstraße schnell und zielgerichtet zu unterstützen, zögerte Matthias Juchum, Geschäftsführer der JuRec-IT Social & Green Remarketing GmbH, nicht lange: Im direkten Austausch mit Jochen Dehm, Leiter der IT-Abteilung der Stadt Neustadt, ließ er zwei identische Notebooks aufbereiten und mit aktuellem Betriebssystem versehen. Keine drei Wochen nach dem Verlust ging die Spende bei der Kita Mußbach ein. Juchum leitet ein zertifiziertes Datenvernichtungsunternehmen und ist gleichzeitig im IT-Remarketing tätig: „Wir schenken gebrauchter IT-Hardware ein zweites Leben,“ erläutert der Geschäftsführer. „Durch die fachgerechte Aufarbeitung kann ausrangierte Hardware noch viele Jahre eingesetzt werden.“ Das schont wertvolle Ressourcen und schützt die Umwelt. Gleichzeitig engagiert sich die JuRec-IT Social & Green Remarketing GmbH auch für soziale Projekte und arbeitet beispielsweise eng mit der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. zusammen. „Mit kleinen Gesten wollen wir Gutes und manchmal auch Großes bewirken – und unsere Kunden unterstützen uns dabei“, so Juchum. „Wir freuen uns, dass wir Frau Orth und der Kita Mußbach rasch helfen konnten, weiterhin mobil arbeiten zu können!“

Über die JuRec-IT Social & Green Remarketing GmbH
Mit der Idee, dem allgemeinen Wegwerftrend entgegenzuwirken, gründete Matthias Juchum im Jahr 2017 die Firma JuRec-IT e.K. Mit einem Team von mittlerweile über 25 Mitarbeitenden ist die Firma mit Sitz in Landau zertifizierter Akten- und Datenvernichter und hat sich zusätzlich auf den Bereich
Green IT spezialisiert: Die Fachleute schenken veralteter aber voll funktionsfähiger Hardware ein zweites Leben und verhelfen jedem Gerät somit zu möglichst maximaler Lebensleistung. Das schont Ressourcen und unsere Umwelt! Die zahlreichen Kunden tragen mit ihrer gebrauchten Hardware also zu aktivem Umweltschutz bei und können sich gleichzeitig für soziale Projekte einsetzen. Wer auf der Suche nach einem Partner für zertifizierte Akten- und Datenvernichtung sowie für professionelle IT-Wiederverwendung ist, oder sich sozial engagieren möchte, meldet sich bei:
JuRec-IT Social & Green Remarketing GmbH
+49 (0) 6322 9898429

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung