topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: Marder aus misslicher Lage gerettet

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 11.03.2022 um 17:16 Uhr zu einer Tierrettung in die Hauptstraße in Lambrecht alarmiert.

Vor Ort saß ein verängstigter Marder auf einem ca. 4 m hohen Verkehrsspiegel und konnte sich vermutlich aus seiner misslichen Lage nicht mehr selbst befreien.

Das Tier wurde mittels einer Tieraufbewahrungsbox eingefangen. Dem Augenschein nach war das Tier unverletzt und konnte somit nach kurzer Zeit wieder freigelassen werden.

 

von

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung