Lambrecht WappenLambrecht

Naturerlebnisse bei der Volkshochschule Lambrecht ab April 2022

Gemeinsam raus an die frische Luft! … heißt es bei der Volkhochschule der Verbandsgemeinde Lambrecht ab April 2022. Es werden eine Reihe von Veranstaltungen angeboten, die sich mit Garten – Bewegung im Freien und Entspannung in der Natur beschäftigen.

So wird am Dienstag, 26. April 2022, Eva Hoffmann von der Gartenakademie DLR erläutern, wie durch standortangepasste Pflanzenverwendung und eine dichte Bepflanzung eine lebendiger, pflegeleichter Garten gestaltet werden kann, der auch im fortgeschrittenen Alter gut zu bewältigen ist. Die Veranstaltung „Der pflegeleichte Garten – ein Widerspruch in sich?“ findet in der Zeit von 19.00 – ca. 20.30 h in der Realschule plus in Lambrecht statt.

Mehr zum Thema Garten wird am Samstag, 4. Juni 2022 geboten. „Querbeet“ – ein Gartenspaziergang mit Erfahrungsaustausch wird viele gute Ideen für die eigene, naturnahe Gartengestaltung bieten. Dabei werden sowohl insektenfreundliche Staudenbeete, historische, naturnahe Rosen, wie auch eine Nutzgarten-Anlage mit Küchenkräutern, Heilpflanzen und alten Gemüsesorten begutachtet und Wissenswertes über „Lebensinseln“ für Wildtiere wie Totholz, Wasserelemente und Steinpyramiden vermittelt. Diese Veranstaltung findet von 14.00 – 17.00 Uhr im Garten der Referentin Petra Knoll in Lambrecht, Sommerbergstr. 18 statt.

Etwas für Frühaufsteher ist die Vogelstimmen-Wanderung, die am Sonntag, 8. Mai 2022 ab 6.00 h unter Leitung des Ornithologen Clemens Heber stattfinden wird. Bei der leichten, etwa 2 – 3 km langen Wanderung durch offene Streuobstwiesen und am Waldrand, werden wir unsere Ohren spitzen und aus dem vielfältigen Vogelkonzert die einzelnen Stimmen herausarbeiten.
Treffpunkt ist hier der Parkplatz an den Streuobstwiesen in Lambrecht, Gartenstraße (vor ehem. Altenheim). Gutes Schuhwerk, Fernglas und möglichst raschelarme Kleidung ist hier angesagt.

Eine Naturführung bringt die Teilnehmer am Sonntag, 15. Mai 2022 ab 11.00 h „auf dem Holzweg“ vom Waldarbeiterdorf Esthal in den Pfälzerwald. Bei dieser ca. 3 -4 stündigen Wanderung geht es um den Rohstoff Holz, um Holzverarbeitung, Bäume sowie andere Pflanzen des Waldes. Auf den alten Pfaden der Holztrift wird das Triftwesen, der Holztransport über Wasserwege gemeinsam erkundet. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 6 km und führt sowohl über Wirtschaftswege als auch über Pfade mit ausgeprägtem Wurzelwerk. Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich. Auch sollten Verpflegung und Getränke mitgebracht werden. Interessierte Kinder/Jugendliche in Begleitung einer Bezugsperson sind gebührenfrei. Die Referentin Beate Gulba trifft sich mit den Teilnehmern am Parkplatz vor dem Bürgerhaus in Esthal, Hauptstraße 63a

Ebenfalls in Esthal – beim Kloster Esthal, wird am Mittwoch, 8. Juni 22, ab 15.00 h ein „QiGong und Wildkräuter-Spaziergang“ stattfinden. Mitten im Pfälzerwald werden an diesem Mittwoch QiGong-Übungen erlernt. Daneben wird die Kräuterexpertin und Heilpraktikerin Renate Bremicker Wissenswertes aus der Welt der Kräuterkunde vermitteln und die Teilnehmer lernen wilde Nutzpflanzen und erkennen und zu bestimmten. Treffpunkt für diese Veranstaltung ist der Parkplatz am Kloster Esthal.

Ein Kurs für alle, die mit einem Lauftraining beginnen und sich neue Impulse für eine regelmäßige Bewegungstherapie holen wollen, beginnt am Mittwoch, 20. April 2022, 9.30 h. Der DSV-Nordic-Walking-Trainer Claus Kreuchauff wird mit dem Kurs „Wandern, Walking, Nordic-Walking“ einen Einstieg in gezielte Bewegungen an frischer Luft bieten. Der Kurs wird an 5 Vormittagen, jeweils mittwochs, 9.30 – 11.00 h stattfinden. Treffpunkt ist der Wendehammer am Friedhof Lambrecht, Marktstraße

„Yoga am Helmbachweiher“, wird die Yoga-Lehrerin Maria Günther-Miklaw am Sonntag, 26. Juni 2022 und/oder auch am Sonntag, 3. Juli 2022 in der Zeit von 10.00 – 11.45 h durchführen. Yoga-Übungen zur Schulung der Beweglichkeit, Ausdauer und Gleichgewicht werden durch entsprechende Atem- und Entspannungsübungen ergänzt. Hier sind bequeme Sportkleidung, Gymnastikmatte, Handtuch und Getränk mitzubringen. Treffpunkt ist der Parkplatz Helmbachweiher, Elmstein.

Eine „Barfußpfad-Erfahrung“ wird in Lindenberg für Freitag, 1. Juli 2022 ab 16.00 h zu buchen sein. Nach einfachen Lockerungs- und Fitnessübungen werden hier verschiedene Beläge des neu renovierten Pfades ertastet und Gleichgewichts- und Achtsamkeitsübungen durchgeführt. Die Kursleiterin Denise Bertram erwartet die Teilnehmer am Barfußpfad beim Spielplatz Lindenberg.

Bei allen Kursen und Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine frühzeitige Anmeldung ratsam. Anmeldung unter Tel. 06325 181145 oder mail: vhs@vg-lambrecht.de

von

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung