topbild
Esthal WappenEsthal

Zünftig in den Mai gefeiert

Zwei Jahre lang wurde in Esthal kein Maifest mehr gefeiert. Jetzt, nachdem die Corona Beschränkungen gelockert wurden, bzw. größtenteils weggefallen sind, gab es für die Esthaler kein halten mehr und sie folgten der Einladung des ASV auf den Busplatz. Dort fand am Samstagabend das traditionelle Maifest unter dem Maibaum statt. Die stattliche Birke wurde am Vorabend mit Unterstützung von „Thor“, ein Baggerfahrzeug der Firma Mersinger, aufgestellt.

Mit Maibowle, Schorle oder frisch gezapften Bier wurde der bevorstehende Wonnemonat Mai zünftig begrüßt.

Das Angebot an Speisen war vielfältig. Zur Auswahl standen Bratwurst-,  Saumagen-, Steak- und Lachsbrötchen.   Wer es lieber süß mochte, bekam selbst gebackene Waffeln von der ASV Jugend.

Für gute Stimmung sorgte ab 19 Uhr der Musikverein Esthal unter Leitung von  Stephanie Billo.

Beim Hexen- und Streiche spielen hatten die Kinder auch wieder viel Spaß.

 


Videoclip

von

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung