topbild
ElmsteinWappenElmstein

Karl Kunterbunt – ein Chamäleon zeigt Farbe

Ausflug der Projektkinder ins Reptilium nach Landau

Der Ausflug ins Reptilium Landau am 06.05.24 war ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder der Projektgruppe Karl Kunterbunt aus der Kindertagesstätte Zwergenland.

Begleitet von ihrer engagierten Praktikantin Pia Lubert, erlebten die kleinen Abenteurer eine faszinierende Welt der Reptilien. Von farbenfrohen Echsen bis hin zu imposanten Schlangen konnten sie die Vielfalt dieser Tiere hautnah erleben. Besonders aufregend war es für sie, Karl, ihr geliebtes Chamäleon-Stofftier, in lebendiger Form zu sehen.

Unter der einfühlsamen Anleitung von Pia hatten die Kinder die Möglichkeit, einige der Tiere vorsichtig zu berühren und zu streicheln. Dabei zeigten sie nicht nur ihre Neugierde, sondern auch ihren Respekt vor der Natur.

Pia Lubert, die den Ausflug im Rahmen ihres Anerkennungsjahres organisierte, war fasziniert von der Begeisterung und dem Lerneifer der Kinder.

Der Ausflug ins Reptilium Landau war somit nicht nur ein Höhepunkt für die Kinder, sondern auch eine wichtige Erfahrung. Die Reptilium-Führung ermöglichte den Kindern die Echsen-Welt auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen.

Diese Momente werden sicherlich lange in Erinnerung bleiben und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, der ihre Liebe zur Natur und ihr Interesse an der Tierwelt stärkt.“

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung