Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schauspiel Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

12.Dezember,2023 von 20:00

Die Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße zeigt das Schauspiel Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull nach dem Roman von Thomas Mann für die Bühne bearbeitet von John von Düffel.

Dienstag, 12. Dezember 2023 | 20:00 Uhr, Einführung: 19:15 Uhr
Stadthalle Saalbau (Bahnhofstraße 1, 67433 Neustadt a. d. W.)

Die Welt will betrogen sein und Felix Krull, Sohn eines Sektfabrikanten, ist der geborene Hochstapler: eloquent, charmant, attraktiv, Frauenliebling und schauspielerisch begabt, bedient er alle Klischees, um seine kriminelle Karriere zu starten. Krulls Weg führt zunächst vom Rheingau nach Paris, wo Felix in einem feinen Hotel als Liftboy beginnt. Mit kleineren und größeren kriminellen Unternehmungen gelingt ihm der Rollentausch, bis er als falscher Marquis von Paris aus die Welt erobert.

Die “Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull” sind ein Prosaspätwerk von Thomas Mann, das Fragment geblieben ist. Die amüsante Handlung entlarvt auch eine bürgerliche Welt, die  Menschen nach ihrem äußeren Schein beurteilt. Felix Krull zeigt, wie sich die Wahrnehmung der Menschen manipulieren lässt.

Die fiktive Biografie erzählt auch davon, was Künstlersein und Kunst für Thomas Mann bedeuten. Krull hat ihn sein Leben lang gedanklich begleitet. In dem Text spiegeln sich sowohl die Identitätskrisen des jungen Thomas Mann als auch die Position des fast Achtzigjährigen wieder.

Eine Produktion des Altonaer Theaters Hamburg.
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Karten (ab 16 € | erm. ab 9 €) online unter www.ticket-regional.de, bei allen TicketRegional Vorverkaufsstellen (z.B. Tabak Weiss Neustadt, Tourist-Information Maikammer, die Tourist-Information Neustadt), bei der Karten-Hotline unter 0651 9790777 und vor Ort an der Abendkasse.

Mit: Tobias Dürr, Flavio Kiener, Melina Sánchez, Anne Schieber, Ole Schloßhauer, Nadja Wünsche; Regie: Georg Münzel; Kostüme: Benjamin Burgunder; Bühne: Birgit Voß/Georg Münzel;

Details

Datum:
12.Dezember,2023
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Stadthalle Saalbau
Bahnhofstraße 1
Neustadt an der Weidnstraße, 67433 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung