Lambrecht WappenLambrecht

Jagdliche Themen anlässlich Sommertour besprochen

Anlässlich der Sommertour von Christian Baldauf, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2021, konnte der Landesvorsitzende des Jagdaufseherverbandes Rheinland-Pfalz e.V. Peter Seelmann am Helmbachweiher Gespräche über jagdliche Themen mit Christian Baldauf, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld und dem Landtagsabgeordneter Dirk Herber führen.

Weiterlesen

Lambrecht WappenLambrecht

Konstruktiver Gedankenaustausch

Am 2. März fand bei der Obersten Jagdbehörde im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz in Mainz ein konstruktiver Gedankenaustausch statt.

Weiterlesen

Lambrecht WappenLambrecht

Hege, Jagd-, Natur- und Wildtierschutz

Am 18. November wurde in der Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz in Gensingen der im Mai begonnene Gedanken- und Meinungsaustausch mit dem komm. Geschäftsführer Frank Voigtländer vertieft.

Weiterlesen

Lambrecht WappenLambrecht

Kompetenzen der Jagdaufseher sollen im Jagdschutz gestärkt werden

Am 29. Mai fand in der Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz in Gensingen ein konstruktives Gespräch mit Geschäftsführer Schober und dessen Stellvertreter Voigtländer statt.

Weiterlesen

Lambrecht WappenLambrecht

Jagdaufseherverband Rheinland-Pfalz gegründet

Am 23.2.2019 wurde in Kirchheim an der Weinstraße der Jagdaufseherverband Rheinland-Pfalz gegründet. Die Vereinsanmeldung beim Registergericht ist erfolgt, ebenso wurde die Feststellung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragt. Ziel des Verbandes ist die freilebende Tier- und Pflanzenwelt zu schützen, artenreich zu erhalten sowie den Natur-, Umwelt-, und Tierschutz im Rahmen der bestehenden Gesetze zu fördern. Weiter […]

Weiterlesen

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab