topbild
ElmsteinWappenElmstein

Ausflug der Regenbogengruppe im Kindergarten „Zwergenland“ nach Neustadt

Am Donnerstag, den 23. Februar unternahm die Regenbogengruppe der kommunalen Kindertagesstätte „Zwergenland“ zusammen mit ihren Erzieherinnen Sabine Zweiling und Laura Herscht einen Ausflug mit Bus und Bahn nach Neustadt. Ziel der kleinen Reise war ein Gartenfachmarkt, in dem die Gruppe Zierfische kaufte.

An Weihnachten letzten Jahres bekam die Regenbogengruppe ein Aquarium geschenkt. Schnell stand fest, dass dieses auch aufgebaut und mit Fischen bestückt werden soll. Leider fehlte der Gruppe aber dazu das nötige Equipment. Ein Aufruf in facebook, inspirierte Ayleen Kertz Kies, Dekorationsmaterial und eine Filterpumpe zu spenden. Die Kinder freute es und sie machten sich mit Feuereifer daran, das Aquarium einzurichten. Die Erzieherinnen nahmen dieses Engagement zum Anlass mit den Kindern das Thema „Fische“ zu bearbeiten und viel darüber zu lernen. Der Ausflug nach Neustadt bildete dazu den Höhepunkt.

Nach einem Picknick wurde der Markt erreicht. Eine fachkundige Verkäuferin nahm sich der kleinen Gruppe an und erklärte altersgerecht die in Frage kommenden Fische. Gekauft wurden am Ende Guppys und Neons, die gut verpackt zurück nach Elmstein transportiert wurden. Pünktlich zum Mittagessen traf die Gruppe wieder in der Kindertagesstätte ein, in der die Fische umgesetzt und gefüttert wurden. Nach dem Fastnachtswochenende gesellte sich zu der Fischschar noch ein kleiner blauer Krebs hinzu. Die Zwergengruppe der Kindertagesstätte erwägt nun ebenfalls sich ein Aquarium zuzulegen und sammelt schon eifrig Tipps bei der Regenbogengruppe, worauf diese sehr stolz ist.

 

 

von