topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Sommerfest beim Gesangverein 1858 Weidenthal

Am letzten Sonntag lud der Gesangverein ins Gemeindesälchen zu einem Sommerfest ein. Nach den vergangenen heißen Tagen konnte man endlich wieder ein paar Stunden in geselliger Runde miteinander verbringen und so suchten sich die meisten Gäste einen Platz im Außenbereich wo ein angenehmes Lüftchen wehte.

Natürlich sorgten fleißige Helfer wieder für das leibliche Wohl. Neben Bratwurst, Gyros und einem Nudel-Soßen-Buffett gab es eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Beim Singen braucht man Kondition, deshalb wird beim Gesangverein nicht nur gut gegessen und getrunken, sondern es geht auch sportlich zu.
Auf dem Spielplatz wurde eine Kinderolympiade abgehalten bei der auch Erwachsene mitmachen konnten, in den Disziplinen Kegeln, Dosenwerfen, Seilspringen oder Hula-Hopp und Eierlauf.

Alles gar nicht so einfach! Beim Eierlauf-Slalom musste man schon Geschicklichkeit beweisen um fehlerfrei über den Kletterturm zu klettern und über die Rutsche ins Ziel zu kommen. Spontan Seilspringen war vielleicht auch nicht das Problem. Aber Hula-Hoop!? Wer da wohl die Nase vorn hatte?

Den 3.Platz belegte Lisa Kühl mit 32 Punkten, sie bekam ein Reise-Spiel, den 2.Platz belegte Jonas Kuhnen mit 42 Punkten, er erhielt eine Sporttrinkflasche und Johanna Kühl belegte mit 43 Punkten den 1.Platz und freute sich über einen Kinogutschein.

Die Erwachsenen erhielten als Dank für ihre sportliche Teilnahme ein erfrischendes Getränk.

von
Fotos: