topbild
ElmsteinWappenElmstein

Mitgliederversammlung SPD Elmstein

Walfried Kühner für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt

Das herausragende Ereignis, der gut besuchten Versammlung, war die Ehrung von Walfried Kühner zum 70-jährigen SPD-Jubiläum. Aus den Händen von dem Faktionsvorsitzenden im Landtag, Alexander Schweitzer und der SPD-Wahlkreiskandidatin Isabel Mackensen erhielt der Jubilar neben der Ehrenurkunde und der Ehrennadel auch einen Ehrenbrief der SPD. Beide würdigten Kühner als Urgestein der SPD.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Elfriede Perreth geehrt und für 40 Jahre Mitgliedschaft Kathrin Münch.

Isabel Mackensen stellte ihr Wahlprogramm vor, gemäß dem Motto: „Die Pfalz im Herzen – die Menschen im Blick“. Wichtige Themen sind soziale Gerechtigkeit, ein funktionierendes Gesundheitssystem und gute Bildungsangebote.

Alexander Schweitzer konstatierte eine gute Zusammenarbeit in der Ampel Koalition. Verbesserung der Infrastruktur, Straßenbau und die Verbesserung der Kommunalfinanzen sind wichtige Ziele der Landesregierung. Eine Evaluation des Finanzausgleiches stehe zum Ende des Jahres an. Ziel dabei ist es, die Kommunen finanziell besser auszustatten. Kritisch verwies er darauf, dass viele Aufgaben durch den Bund den Kommunen zugewiesen werden, ohne dass dafür auch finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Bei den Vorstandwahlen wurden die bisherigen Funktionsträger in ihren Ämtern bestätigt. Erich Pojtinger bleibt Vorsitzender, Jürgen Ruf sein Vertreter, Monika Marx führt die Kassengeschäfte und Werner Gabler bleibt Schriftführer. Kassenprüfer bleiben Stefan Findeisen und Manfred Schmidt. Rita König, Inge Fass, Daniele Lendle-Mock und Hans Heinzmann wurden in den Ausschuss gewählt.

Wichtigstes Ziel für den neuen und alten Vorsitzenden ist der Erhalt der Gesundheitsfürsorge im ländlichen Raum, dazu bot Schweitzer seine Unterstützung an.“

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!