topbild
ElmsteinWappenElmstein

Wurzelzwerge feiern Erntedank

Eine ganze Woche wurde bei den Wurzelzwergen der Kath. Kita in Elmstein Vorbereitungen auf das Erntedankfest getroffen. Für die Kinder ist es nicht nur interessant sondern auch wichtig zu verstehen wo unsere Traditionen herkommen und was sie bedeuten. Denn gerade in der heutigen Zeit wo unsere Gesellschaft stark auf Konsum ausgelegt ist, vergessen wir manchmal, uns dafür zu bedanken, was wir haben. Denn Erntedank in der Kita heißt: lernen das Essen zu schätzen.

Erntedank in der Kita ist also eine gute Gelegenheit Kinder an die Arbeit des Anpflanzens, Pflegens und schließlich Ernten heranzubringen. Denn vielen Kindern ist nicht mehr bewusst das Gemüse und Getreide auf dem Feld bzw. im Garten wachsen, also aus der Erde kommen und nicht in Plastikverpackt griffbereit aus dem Supermarkt.

Wir haben mit den Kindern in dieser Woche geerntete Lebensmittel verarbeitet, z.B. Trauben zu Marmelade verkocht, Äpfel zu Apfelbrei, Kartoffel und Gemüse zu einer schmackhaften Suppe am Wald Tag. Und für das gemeinsame Erntedankfrühstück am Freitag wurde sogar selbst Brot gebacken, das natürlich mit der leckeren Marmelade gegessen wurde. Kostproben wurden natürlich mit nach Hause genommen, damit auch die Eltern probieren konnten.

So haben wir versucht in dieser Woche natürlich auch im Morgenkreis durch Lieder und Geschichten zum Thema Herbst den Kindern nahe zu bringen, wie die Natur sich im Herbst verwandelt, was wir alles ernten können um ihnen zu zeigen, dass ein reichlich gedeckter Tisch nicht selbstverständlich ist. Auch im Erntedankgottesdienst am Samstag, d. 07.10.2017 um 18.00 Uhr in der kleinen Kath. Kirche werden die Wurzelzwerge mit einer Darbietung zum Thema Erntedank dabei sein.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!