topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Stadt Lambrecht(Pfalz) startet mit neuer Website in das Jahr 2018

Die alte Homepage der Stadt Lambrecht ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den heutigen technischen Anforderungen.  Eine neue Homepage wurde von Andre Faßbender, Informatikstudent aus Neidenfels,  in den letzten Wochen entwickelt und zusammen mit Harald König  gestaltet. Pünktlich zum Jahresbeginn wurden die neuen Seiten aktiviert.

Grund für einen Neugestaltung war auch, dass immer mehr Homepagebesucher mit Tablets oder Smartphones die Stadt-Homepage besuchen. Für solche kleinen Anzeigegeräte war der alte Internetauftritt nur ungenügend geeignet.

Die neue Website, setzt  auf aktuellster Webtechnologie auf, beinhaltet eine moderne und zeitgemäße Benutzeroberfläche und ein schlankes Responsive Design, das für alle Geräte optimiert ist.

Neu auf der Homepage wird ein Mängelmelder sein, mit dem Bürger bequem und auch außerhalb der Sprechstunden entdeckte Mängel melden können. Die spezielle Anwendung ist zur Zeit noch im Aufbau. Bis dahin kann man ein Formular für Mängelmeldungen verwenden.

Die zukünftige Pflege der Lambrechter Homepage wird weiterhin Harald König übernehmen.

Sollten sie Fragen, Vorschläge oder Änderungswünsche  zur neuen Homepage haben können sie sich auch gerne direkt an das Homepageteam wenden, unter homepage-lambrecht@t-online.de

Ich wünsche allen Besuchern der Lambrechter Homepage viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten.

Karl-Günter Müller
Stadtbürgermeister Lambrecht(Pfalz)

zur neuen Homepage>>>

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1018