Neidenfels WappenNeidenfels

Distanzierung von Maßnahmen der „Initiative Sichere Hauptstraße“

Ortsbürgermeisterin Sybille Höchel informiert

In einer Besprechung der Fraktionen am 06.02.2018 wurde die Problematik der Geschwindigkeitsüberschreitungen auf der B 39 und dem stärker werdenden LKW-Verkehr diskutiert.

Bürgermeisterin Sybille Höchel sowie Verbandsbürgermeister Manfred Kirr informierten, dass bereits im November 2016 eine Ortsbegehung mit Ordnungsamt, Kreisverwaltung Bad Dürkheim, dem LBM, der Polizei Neustadt, des ADAC Pfalz und der Polizeiinspektion Neustadt stattfand. Geschwindigkeitshemmende Maßnahmen wie die Versetzung des Ortsschildes sowie eine weitere Verkehrsinsel wurden diskutiert.

Die Fraktionen waren sich einig und betonten, dass in Zusammenarbeit mit den o.g. zuständigen Behörden bereits alles getan wird, um die Verkehrssituation zu entschärfen. Zwischenzeitlich wurden Angebote für fest installierte Geschwindigkeitsdisplays eingeholt, die von der Gemeinde angeschafft werden. Allerdings distanziert man sich ausdrücklich von den in Neidenfels laufenden Aktivitäten der „Initiative Sichere Hauptstraße“, da deren Maßnahmen unangemessen sind und gegen Gesetze verstoßen (siehe u.a. Polizeibericht Rheinpfalz „Private Geschwindigkeitsmessungen“).

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1020