topbild
Esthal WappenEsthal

Familienfest des Pfälzerwald-Vereins Esthal

Ein voller Erfolg war auch in diesem Jahr das Familienfest beim Pfälzerwald-Verein Esthal. Zahlreiche Familien mit ihren Kindern fanden wieder den Weg nach Esthal um sich rund um die Wolfsschluchthütte ein paar schöne Stunden zu machen. Obwohl ringsumher schwere Gewitter tobten, blieben die Gäste im Breitenbachtal davon verschont.

Während die Eltern vornehmlich den Speisen und Getränke zusprachen, waren die Kinder nicht zu halten. So lockten ein eigens angelegter Barfußpfad oder die Gelegenheit, die Ponys der Familie Grasmück, Iggelbach zu reiten oder zu striegeln. Conny Fiebig aus Frankeneck zauberte mit ihrer Kindermalaktion wieder tolle Fantasiebilder auf die Gesichter der Kinder. In Fühlkästen konnten die kleinen Gäste erraten, wie sich Dinge des Alltags anfühlten, wenn man sie nicht sehen kann. Die „Fluten“ des Breitenbaches war bei diesem Wetter absoluter Favorit bei den kleinen Staudammbauern und Wassersudlern.

Um 14.00h stattete der Kasper den Kindern in Esthal einen Besuch ab. Es war ein Genuss zu sehen, wie sich die kleinen und großen Zuschauer hiervon faszinieren liessen. Lautstark wurde der Kasper in seinem Tun gegen das böse Krokodil unterstützt. Selbstverständlich gab es hier auch ein Happyend.
Die Resonanz auf das Familienfest war einhellig positiv. Vorstand Theo Neubert dankte den zahlreichen Helfer, die sich für Auf- und Abbau, hinter der Theke oder an den einzelnen Stationen eingebracht hatten. Dank auch für die vielen Kuchen- und Waffelspenden.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
984