topbild
Esthal WappenEsthal

Tour von Esthal über Lambertskreuz nach Lambrecht

Voiced by Amazon Polly

Eine Wanderung für ambitionierte Roadrunner, die den Pulsschlag fühlen wollten, stand auf dem Programm.

Nachdem der Wandersommer sich verabschiedet hatte, stand mit dieser Tour quasi die Wintersaison vor der Tür. Bei ca. 3 bis 4 Grad Temperatur und einem schneidenden Wind fanden sich neun Unbeirrbare am Treffpunkt in Esthal ein. Die Tour führte über den Taubenplatz, vorbei am Morschbacherhof durch das Steinbachtal hoch zur Gebrannten Buche. Über Friedrichsbrunnen, Sieben Wege, der zunächst anvisierte Drachenfels wurde ausgelassen, erreichte die Truppe zur Mittagsrast Lambertskreuz.

Bei Graupelschauer und einsetzenden Regen ging es weiter über den Lellebebbelweg, Wolkenbruchpfad hinab nach Lambrecht. Nass und durchgefroren wurde pünktlich der Bus erreicht, der die Wanderer zurück nach Esthal brachte.

Rund 22 km wurden mit einem Schnitt von 4,5 km/h festgehalten. Wanderführer Thomas Dilschneider war mit der Leistung zufrieden.

 

von

VERANSTALTUNGEN

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab