topbild
Lambrecht WappenLambrecht

,

Nach umfangreicher Renovierung Spiel- und Bolzplatz Am Dicken Stein eingeweit

Voiced by Amazon Polly

Am Samstag, 04.05.2019 wurde der Spielplatz und daneben liegende Bolzplatz Am Dicken Stein nach umfangreicher Renovierung im Rahmen eines Grillfestes eingeweiht. Das Grillgut wurde von Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller gespendet, der somit seine Ankündigung in die Tat umgesetzt hat.

Für den Spiel- u. Bolzplatz Am Dicken Stein hat sich ein Gruppe ehrenamtlicher Helfer, die teilweise auch Mitglied in der FWG sind, gefunden, die die Spielgeräte mit Unterstützung durch die Stadt Lambrecht instand gesetzt und durch neue Geräte ergänzt haben. Getreu unserem Motto „Wir engagieren uns“ hat auch unser Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller aktiv mitgeholfen.

Arno Heraucourt, Mitglied der Spielplatzinitiative, hat in einem Rundgang erklärt, dass die Schaukel, das Klettergerüst und Turm mit Hängebrücke runderneuert wurden. Das Klettergerüst wurde mit einer neuen, selbst hergestellten Leiter ausgestattet. Bei der Treppe, die zur Hängebrücke führt, wurden sämtliche Stufen erneuert. Des Weiteren bekam auch der Waldweg, der vom Ende der Rutsche wieder hoch zum Spielplatz führt, Treppenstufen . Als besonderes Highlight haben die ehrenamtlichen Helfer in Eigenleistung eine Torwand für den angrenzenden Bolzplatz sowie eine Tafel für den Spielplatz gebaut.

Die FWG Lambrecht sowie Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller möchten sich bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz und die vielen Arbeitsstunden, um den Spiel- und Bolzplatz für die Kinder und Jugendlichen in Lambrecht neu zu gestalten, recht herzlich bedanken.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab