topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: Verletzter Fuchs aus Gleisbett gerettet

Einsatzbericht

Voiced by Amazon Polly

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 27.09.2019 um 09:12 Uhr zu einer Tierrettung an den Bahnhof in Lambrecht alarmiert.

Ein verletzter Fuchs befand sich im Gleisbett und konnte daraus, aufgrund seiner Verletzung, nicht mehr entfliehen. Eine zusätzliche Gefahr für das Tier bestand durch den Zugbetrieb. Das Tier wurde durch die Feuerwehr eingefangen, in eine Tiertransportbox gesetzt und zur weiteren Behandlung an die Wildtierhilfe in Kaiserslautern übergeben. Der Zugverkehr war durch den Einsatz nicht beeinträchtigt.

von

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab