topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Neujahrsempfang 2020 der Gemeinde Weidenthal

Voiced by Amazon Polly

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Weidenthal konnte Bürgermeister Ralf Kretner neben zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürgern auch den Landrat des Landkreises Bad Dürkheim Hans Ulrich Ihlenfeld, Verbandsbürgermeister Manfred Kirr, die 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Sybille Höchel, den 2. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Erich Pojtinger, den Büroleiter Jürgen Keller sowie den Bürgermeister der Gemeinde Esthal Gernot Kuhn begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Vertreter der katholischen Kirchengemeinde Pfarrer Franz Neumer sowie der 1. Beigeordneten der Gemeinde Marietta Schulz.

Umrahmt wurde der offizielle Teil des Neujahrsempfangs vom Chor Chorlorado des Gesangsvereins Weidenthal sowie dem KuK-Blechbläserensemble.
In seiner Rede ging der Bürgermeister auf die politischen Veränderungen in Weidenthal bei der Kommunalwahl 2019 ein und gab einen Rückblick auf das Jahr 2019 sowie einen Ausblick auf die wichtigsten in 2020 geplanten Projekte.

Landrat Hans Ulrich Ihlenfeld ging in seinem Grußwort auf die Schnittpunkte zwischen der Ortsgemeinde Weidenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim ein und zeigte Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde auf.

Abschließend bedankte sich Ralf Kretner bei den Gemeindearbeitern für die Hilfe bei der Vorbereitung des Neujahrsempfangs, bei allen Beteiligten des Rahmenprogramms sowie bei der Garde des Turnvereins für die Übernahme des Ausschanks während der Veranstaltung.

Bei belegten Brötchen und gut gekühlten Getränken klang der Abend in der Turnhalle aus.

von

VERANSTALTUNGEN





Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab