Weidenthal WappenWeidenthal

Sommeraktion am Weidenthaler Weiher

Ab Juli startet eine Sommeraktion für alle Badegäste des Weidenthaler Weihers.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Hygienekonzept für Badebetrieb am Weidenthaler Weiher

Zum Start des Badebetriebes wird auf das behördlich abgestimmte Hygienekonzept für den Weidenthaler Weiher hingewiesen. Danach können sich derzeit bis zu 250 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Badeweiher startet kommendes Wochenende in die Badesaison 2021

Nach schnellerem Abschluss aller Vorbereitungsarbeiten beginnt schon am 19. Juni der Badebetrieb am Weidenthaler Weiher.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Anerkennung für Heldinnen des Alltags

Wie wichtig eine gute ärztliche Versorgung ist, konnte jede*r verstärkt während der nun über ein Jahr dauernden Corona-Pandemie feststellen. Seit Jahren leisten die Angestellten der Arztpraxis Dr. Reiber bereits hervorragende Arbeit.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Helfer*innen gesucht für Badesaison am Weidenthaler Weiher

Die Badesaison am Weidenthaler Weiher könnte bei passendem Sommerwetter im Laufe des Juni starten. Das Gelände ist vorbereitet.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Badesaison am Weidenthaler Weiher in Vorbereitung – Helfer gesucht

Die Badesaison rückt langsam näher. Die Vorbereitungsarbeiten sind in vollem Gange. Das Kinderbecken ist neu gestrichen und die Randplatten wurden eingeebnet. Die Kinderrutsche „Dumbo“ wartet schon auf die ersten Badegäste. Weitere Arbeiten folgen noch.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Reinigungskraft für die Turnhalle, das Rathaus und die Trauerhalle auf dem Friedhof gesucht

Die Gemeinde Weidenthal sucht zum 01.07.2021 eine/n Mitarbeiter/in für folgende Stelle: 1 Reinigungskraft für die Turnhalle, das Rathaus und die Trauerhalle auf dem Friedhof mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 2 Stunden.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Namenstafeln für die Ruhewiese

Zur Vollendung der Ruhewiese auf dem Weidenthaler Friedhof wurde von der Firma Schaaf aus Elmstein 2 Tafeln und eine Bank aus Sandstein geliefert und aufgestellt, berichtet Ortsbürgermeister Ralf Kretner.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Maibaum in Weidenthal aufgestellt

Auch dieses Jahr konnte in Weidenthal coronabedingt der 1. Mai nicht gebührend gefeiert werden. Trotzdem haben die Gemeindearbeiter wieder den traditionellen Maibaum aufgestellt.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Nutzung der Glascontainer im Dorf

Die Gemeindespitze möchte aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass die im Dorf aufgestellten Glascontainer nur für Glasbehälter vorgesehen sind. Glasplatten oder andere Möbel aus Glas müssen vom Besitzer anderweitig entsorgt werden.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Blumenschmuck bei Pfaffenbrunnen herausgerissen – Zeugenhinweise erbeten

Am Montag, dem 19. April wurde in der Zeit von 16 Uhr bis 18:30 Uhr der komplette blühende Blumenschmuck am Pfaffenbrunnen, am Radweg in der Hirschgasse, herausgerissen und in den angrenzenden Hochspeyerbach geworfen.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Trafohäusschen am Eingang der Eisenkehlstr. erstrahlt in neuem Glanz

Nachdem Unbekannte das Trafohäuschen am Eingang der Eisenkehlstr. in Weidenthal verunstaltet haben, wurden die betroffenen Seitenwände am Gründonnerstag von dem Graffitti Künstler Daniel Ferino neu gestaltet.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Rettungsschwimmer (m/w/d) für Naturbadeweiher in Weidenthal gesucht

Die Ortsgemeinde Weidenthal sucht für die Badesaison 2021 (Juni bis August) Rettungsschwimmer (m/w/d) für den gemeindeeigenen Naturbadeweiher auf Stundenbasis.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Renovierung des Ratssaales vollendet

Nachdem alle Stühle im Ratssaal der Gemeinde Weidenthal neu bezogen wurden, ist im nächsten Schritt der Anstrich der Wände erneuert und die Decke ausgebessert worden. Die gute Stube der Gemeinde erstrahlt wieder in neuem Glanz.

Weiterlesen

Weidenthal WappenWeidenthal

Es „Ostert“ bei den Esthaler Bänken

Nicht schlecht staunte der Weidenthaler Revierförster Hubert Stuhlfauth bei seiner täglichen Rundfahrt durch den Gemeindewald, als er an der Schutzhütte bei den Esthaler Bänken vorbeikam.

Weiterlesen

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung