topbild
Esthal WappenEsthal

Start ins Wanderjahr 2020 des Pfälzerwald-Vereins Esthal

Voiced by Amazon Polly

Stellvertretend für den verhinderten Wanderführer Stefan Konrad übernahm am Sonntag, dem 05.01.20 Thomas Dilschneider die Auftaktveranstaltung ins Wanderjahr 2020 des PWV Esthal.

Das „lockere Einlaufen“ der sechszehn Wanderer/innen führte durch das Nebelstal auf einen Teil des Brunnenwanderwegs. Erste kleine Rast wurde am Römerbrunnen eingelegt. Vorbei am alten Grenzstein Henkmandelsloch (Mollenstein) ging es hinauf auf den Mollenkopf. Mit 509 hm der höchste Punkt auf der Tour. Nach Besichtigung der Reste eines alten Brandschutzturms führte der Weg hinab über den Fahrweg am Schauerberg zur Kreisstraße. Nach Querung der Straße erreichte die Truppe den alten Waschbrunnen am Ortseingang von Esthal. Die älteren Mitwanderer konnten sich noch gut an die Prozedur des Waschens der „Altvorderen“ und die damit verbundenen Mühen erinnern.

Nach kurzem Anstieg schloss sich der Kreis und war das Ziel der Tour, das Bürgerstübl in Esthal erreicht. Bei kühlen Getränken und leckeren Speisen fand der erste Wandertag seinen Ausklang.

 

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab