topbild
Esthal WappenEsthal

,

Die Waldwichtel aus Eschdl

Voiced by Amazon Polly

Anscheinend fliehen auch diese kleinen Geschöpfe vor der Corona- Pandemie und suchen Zuflucht im Esthaler Wald, so wie viele Menschen aus den Städten und der Umgebung. Denn neuerdings kann man beim Waldspaziergang Wichteltürchen finden, wenn man ganz genau hinschaut.

Wer den kleinen Wesen auf die Spur kommen möchte, muss erst einmal auf den Schulhof der Esthaler Grundschule fahren und sein Auto dort abstellen. Der Wichtelpfad nimmt seinen Anfang nämlich dort am Fuß der Treppe zum Kindergarten neben dem Feuerwehr-Gerätehaus.

Das Kita Team hat an dieser Stelle den ersten Zettel zu einem wirklich schönen, ca. 2 km langen Weg aufgehängt, der die Kinder neugierig machen soll. Sie können den Markierungen in Form von Wichtelmützchen folgen und so mehr über die kleinen Wesen erfahren. Der Weg führt an Wiesen vorbei und durch den Wald. Zwischendurch gibt es immer wieder kurze Erklärungen zu den Wichteln, bei denen es um deren besonders gut ausgeprägten Sinne geht und die auch die Kinder zum Ausprobieren und Nachdenken anregen. Mit Schild Nr.9 endet der eigentliche Pfad und ein kleines Wichteltürchen darf im Umkreis von ca. 20m um das Schild herumgesucht werden.

Vielleicht ist ja jemand zuhause?!?

Wer dann noch Lust hat, kann dem Weg weiter folgen und sich an der nächsten Gabelung links halten. Da gibt es dann noch weitere tolle Türchen zu entdecken, die von anderen Wichtelfreunden dort aufgestellt wurden und den eigentlichen Wichtelpfad wohl unbeabsichtigt verlängert haben. Automatisch trifft man dann wieder auf den ersten Weg.

Viel Spaß beim Wandern und Entdecken!!!

von

VERANSTALTUNGEN







Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab