Weidenthal WappenWeidenthal

Anwohnerinfo Vollsperrung der K38 im Zuge der Ortsdurchfahrt Weidenthal

Voiced by Amazon Polly

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer hat mit Schreiben vom 28.05.2020  auf die Bauarbeiten im Bereich der OD Weidenthal, Langentalstraße bereits hingewiesen. Nach Zuschlagserteilung durch die Kreisverwaltung Bad Dürkheim steht jetzt der Ausführungstermin fest.

Die Vollsperrung der Kreisstraße 38 (Langentalstraße) in einem Teilabschnitt der Ortsdurchfahrt Weidenthal findet vom 07.09.2020 bis 11.09.2020 statt. Am 07.09.2020 kann der Anliegerverkehr das Baufeld noch befahren. Die Verkehrssicherung wird an diesem Tag aufgebaut. Ab dem 08.09.2020, 7.00 Uhr beginnen die Fräsarbeiten und ein Befahren ist bis zum 11.09.2020 nicht mehr möglich.

Die Vollsperrung für den Verkehr ist zwischen der Einmündung der Ortsstraße „Am Weiher“ und dem Ortseingangsschild im Bereich des Waldparkplatzes erforderlich. Die Ortsstraße „Am Weiher“ (direkt am Weiher) wird im Einmündungsbereich ebenfalls saniert. Aus diesem Grund wird die Straße „Am Weiher“ (ab Musikranch) als Sackgasse ab der „Langeckerstraße“, ohne Wendemöglichkeit für die Zeit der Vollsperrung ausgewiesen.

Die Einmündung der Ortsstraße „Am Weiher“, die zum Sportheim und Otto-Riethmüller-Haus führt, liegt ebenfalls in der Vollsperrung und ist nicht erreichbar. Die Sportanlagen und Altglassammelstelle im Erdbeertal sind ebenfalls nicht Anfahrbar. Des Weiteren ist die Einfahrt aus dem Waldweg nach dem Fußballplatz nicht möglich.

Alle Anwesen sind während der gesamten Bauzeit nur fußläufig zu erreichen. Anlieferverkehr ist nicht möglich.

Für Kranken-, Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist im Notfalleinsatz jederzeit eine stark ein-geschränkte Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten sichergestellt.
Bei Rückfragen können Sie sich an unseren Mitarbeiter Stefan Hoffmann unter der Nummer 0172-4013770 wenden.

Im Anschluss an die Vollsperrung der OD Weidenthal finden ab dem 14.09.2020 noch Arbeiten auf der K38 unter Vollsperrung zwischen Schwarzsohl und Elmstein für ca. 4-6 Wochen statt.

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab