topbild
Esthal WappenEsthal

Junge Familien unterwegs in Hauenstein

Bereits zum 7. Mal waren die jungen Familien des PWV Esthal übers Wochenende unterwegs. Dieses Jahr ging es vom 17.-19. September in die Jugendherberge nach Hauenstein. Insgesamt waren 16 Erwachsene und 17 Kinder dabei.

Am Abend des Anreisetages fand traditionell eine Nachtwanderung statt. Mit Stirnlampen und Walkie Talkie bewaffnet, starteten alle gemeinsam zur 3,7 km langen Tour. Trotz teils steilen und schmalen Pfaden kamen am Ende auch die beiden Kinderwägen wieder gut in der Herberge an.

Am 2. Tag machte sich die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein zu einer 8,3 km! langen Tour auf. Über den Wachtfelsen wanderten alle einen wunderbaren Weg an dem Felsenmeer entlang zum Lanzenfahrter Felsen. Das ist ein sehr schöner Aussichtsfelsen mit Steiganlage und Blick nach Hauenstein und die umliegenden Felsen. Dort sind viele hochgeklettert und haben die Aussicht genossen. Der große Hunger wurde dort auch erstmal gestillt, das Selbstversorgerbuffet war mal wieder sehr reichhaltig. Daraufhin ging es weiter zum „Hohen Kopf“. Auch dort kletterten die Kids begeistert hoch. Gegen 16 Uhr war die Gruppe wieder zurück und die Kinder hatten noch immer Energie. Alle sammelten kräftig Holz für ein anstehendes Lagerfeuer.

Am Sonntag wurden die Zimmer geräumt, und nach einem guten Frühstück ging es noch nach Wilgartswiesen. Ziel war die Burgruine Falkenburg. Der steile Aufstieg hat sich gelohnt, die Aussicht war fantastisch.

Zum Abschluss von diesem gelungenen Wochenende kehrten noch einige am Paddelweiher in Hauenstein ein. Es freuen sich schon alle auf die Fortsetzung 2022.

 

****

Während sich andere Ortsgruppen im Pfälzerwald-Verein mangels Nachwuchs auflösen, sieht die Ortsgruppe Esthal zuversichtlich der Zukunft entgegen. Gegen den Trend gelingt es uns durch attraktive Angebote und konkretes Ansprechen, junge Familien in die Vereinsarbeit einzubinden. Autonom entscheiden diese Mitglieder, was für sie familiengerecht darstellbar ist und bringen sich auch in die allgemeine Vereinsarbeit, wie Hüttendienst, Spielplatzgestaltung und -pflege ein. Selbstverständlich ist die „Junge Familie“ auch im Vorstand mit Sitz und Stimme repräsentiert.

Es ist spannend, wie sich generationenübergreifend tolle Ideen entwickeln und mit großem Spaß umgesetzt werden.

Pfälzerwald-Verein Esthal e.V.
Thomas Dilschneider
Öffentlichkeitsarbeit

 

von

VERANSTALTUNGEN

Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung