topbild
Esthal WappenEsthal

Die Genusswanderer des Pfälzerwald-Vereins Esthal auf dem Neckarsteig

Dieses Jahr wurde zum 2. Mal parallel zur Steigwanderung „Genußwandern“ angeboten. Diese Touren haben nur moderate Steigungen und sind mit max. 13 km gemütlich zu laufen. 4 Wanderer nahmen dieses von Beate Gulba geplante Angebot an.

Die erste Tour führte am Ankunftstag bei bestem Wetter – das an allen Tagen hielt – über den Petersweg zum Wolfsstein, ein Denkmal für den letzten Wolf im Odenwald. Durch Streuobstwiesen mit bemerkenswerten alten, knorrigen Obstbäumen ging es über den Breitenstein zurück nach Eberbach. Die Strecke betrug 12,5 km und hatte 330 Hm.

Am 2. Tag – aus Krankheitsgründen waren wir fortan nur noch zu viert – startete der Weg erst mal zum Busbahnhof, von wo wir bis Igelsbach fuhren. Hier verlief der Rundweg am steinernen Tisch vorbei zum sehr interessanten Zauberplatz. Beeindruckende dicke, große Douglasien, Kirschbäume und Eichen waren immer wieder zu bestaunen. Nach 10,5 km und 160 Hm brachte der Bus uns wieder nach Eberbach zurück, wo die Tour im Cafe Viktoria mit königlicher Torte ausklang.

Der dritte Tag begann mit einer Bahnfahrt nach Neckargerach. Direkt am Bahnhof begann der Rundweg, der uns zuerst auf einem höher gelegenen Weg mit toller Aussicht auf den Neckar und die Umgebung zur Margarethenschlucht führte. Wir durchquerten die untere Schluchtstufe mit einem Blick nach oben in die beeindruckende Schlucht. Nach 300 m auf einem schmalen Pfad führte uns ein schattiger Weg über die Guttenbacher Schleuse am Neckar entlang. Über die Neckarbrücke ging es zu einer kleinen Einkehr in das „Gasthaus zur Eisenbahn“. Nach 8 km und 140 Hm ging es mit der Bahn wieder zurück nach Eberbach. Ein leckeres Eis zu Livemusik vom Frühlingsfest beendete die Genußtour.

Leider gab es am 4. Tag wegen weiterer Krankheitsfälle nur noch die Rückreise. Die geplante vierte Tour wird dann nächstes Jahr – mit einer hoffentlich gesunden Gruppe – nachgeholt.

 

Wandergruppe auf dem Petersweg

 

in der Margarethenschlucht

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung