>> Sie sind hier: Esthal 2017 Jahresauswahl:
Esthal WappenEsthal

Osterbrunnen macht Freude auf den Frühling

Ein beliebter Osterbrauch ist das Schmücken des Osterbrunnens. So auch in Esthal, wo sich seit  2008  der örtliche Obst- und Gartenbauverein um diese schöne Tradition kümmert. Doch seit zwei Jahren hat Bianca Datzer beim Schmücken das Sagen. Wurde früher  dem Brunnen ein bunt geschmücktes Holzgestell übergestülpt, sorgt nun die gelernte Floristin mit geschickten Händen und […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Frau Erde lädt ein zum Ri-Ra-Ro

Bei bestem Frühlingswetter fand in Esthal das Ri-Ra-Ro Fest statt, organisiert von der  katholischen Kindertagesstätte St. Konrad.

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Pfälzerwald-Verein Esthal pflanzt Winterlinde

Mit Beginn der Vegetationszeit wurde an der Wolfsschluchthütte des Pfälzerwald-Vereins ein neuer Baum gepflanzt. Als Ersatz für eine abgestorbene Wildkirsche entschloss man sich nach Rücksprache mit dem zuständigen Förster, Jürgen Moser für das Anpflanzen einer Winterlinde. Diese Baumart wurde zum Baum des Jahres 2016 gewählt. Die Winterlinde zeichnet sich durch ein robustes Wachstum aus und […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Letterboxtour zum Weinbiet

Am Sonntag, dem 19.03.2017 fanden sich sieben Interessierte Wanderer zur Letterboxtour am Dorfplatz in Esthal ein.

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Professjubiläum im Kloster St. Maria Esthal

Am 3. Fastensonntag feierten drei Niederbronner Schwestern ihr Ordensjubiläum im Kloster St. Maria Esthal.

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Luchsauge sei wachsam!

Unter dem Motto „Luchsauge sei wachsam!“ oder“ Eine Nacht mit Alfred!“ stand die Nachtwanderung  des Pfälzerwald-Vereins Esthal. Insgesamt 23 Wanderfreunde, darunter nicht weniger als 8 Gäste fanden sich bei bestem Wanderwetter am Samstag, dem 11.03.17 am Dorfplatz in Esthal ein. Die erste Etappe wurde per Bus nach Elmstein zurückgelegt.  Über den Ehrenfels führte der Weg […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

„Was ist denn fair“

„Was ist denn fair“ – unter diesem Motto stand der diesjährige Weltgebetstag, der von philippinischen Christinnen in Wort und Bild verfasst und am Freitag, 03. März 2017 weltweit viele Menschen, unterschiedlicher Konfessionen bewegte in der Kirche zusammenzukommen. Durch Vorträge in Wort und Bild sowie Gebeten, konnte sich jeder sein eigenes Bild über die Armut und […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Erstes Esthaler Bürgercafé gut besucht

Das erste Esthaler Bürgercafé vom Nachbarschaftshilfeverein „Du bist Esthal“ darf als Erfolg verbucht werden. Da sind sich Bürgermeister Gernot Kuhn, die beiden Organisatoren Gabi Kaiser und Harald König und das Bürgercafé-Helferteam einig.   Auch die  rund 45 Gäste, die am Dienstagnachmittag ins Bürgerhaus kamen waren durchweg zufrieden  mit  dem neuen Angebot. „Danke euch. Schön war’s. […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

1a – Oischerre am Bildstöckel

Eines der letzten öffentlichen „Oischerr“-Events in der selbst ernannten Hauptstadt des „Oischerrens“ Esthal, ist der „Oischerr“-Tag des Obst- und Gartenbauvereins am Samstag nach Fasching.  Eine schöne  Tradition die stets großen Anklang  in der Esthaler Bevölkerung findet und darüber hinaus. Schon früh am Morgen wurden die beiden Feuerstellen am Bildstöckel entfacht und den ganzen Tag mit […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Knallerfrauen zünden Stimmungsrakete

Mit  „Hallo guten Abend Eschdl“ stimmten die Frauen der kfd ihre Gäste in der ausverkauften Turnhalle auf ein buntes Weiberfastnachtsprogramm ein. Die Vorsitzende Sonja Wolf begrüßte in lustiger Weise die Gäste, bedankte sich bei Presse, Feuerwehr, den Tontechnikern für den super Ton und den Musikern des Duos Fair Play.  Das Duo erhielt als Dank für […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

35. Närrischer Owend

Unter dem Motto „Hier bin ich Narr hier kann ich sein – Der Geselligkeit lädt dazu ein“ startete der Esthaler Geselligkeitsverein seine 35. Faschingkampanie, in bewährter Kooperation mit dem ASV. Das fünfstündige närrische Programm wurde moderiert von  Dietmar Kaiser und Günther Ackel. Die erste Veranstaltung fand am Samstag den 11. Februar statt, die Wiederholung wurde […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Zum Schnitzelessen nach Neidenfels

Am Sonntag, den 05.02.17 fanden sich zur Monatswanderung des PWV Esthal 15 Wanderer am Treffpunkt Dorfplatz Esthal ein. Ziel war die Lichtensteinhütte des PWV Neidenfels. Die Wanderstrecke war mit zehn Kilometern angesetzt und gut begehbar. Bei winterlichen Temperaturen wurde der Weg am Sportplatz vorbei, der Markierung grün/weiß folgend zum Herrentisch genommen. An der Schutzhütte angekommen, […]

Weiterlesen

Allgemein

Hochkarätige Teams beim „Karl Profit-Gedächtnisturnier“ des SV Otterberg

Großer Erfolg der Ü40-Spielgemeinschaft FC „Wacker“ Weidenthal/ASV Esthal beim stark besetzten „Karl Profit-Gedächtnisturnier“ des SV Otterberg in der Stadthalle des Klosterstädtchens. Die aus Weidenthaler und Esthaler „Alte Herren“-Spielern zusammengesetzte Ü40 konnte sich gegen namhafte Gegner, wie SV Mackenbach (1:0), TuS Erfenbach (2:1), SV Siegelbach (2:1), FV Winnweiler (1:0) und ASV Winnweiler (1:0) durchsetzen. Lediglich gegen […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

„Kurze Beine, kurze Wege“ gilt nicht überall

Mit der Möglichkeit der Kommentierung Den rheinland-pfälzischen Grundschulen droht keine Schließungswelle, so die Information des Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz. Die „Leitlinien für ein wohnortnahes Grundschulangebot, sollen das Schulgesetz konkretisieren und es ermöglichen, Einzelfälle transparent, nachvollziehbar und unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten zu betrachten. Nach dem Schulgesetz müssen Grundschulen mindestens eine Klasse je Klassenstufe […]

Weiterlesen

Esthal WappenEsthal

Burg Spangenberg bald wieder geöffnet!?

Die Burg Spangenberg, ein äußerst attraktives Ausflugsziel am Beginn des Elmsteiner Tales, soll schnellstmöglichst für die Öffentlichkeit wieder geöffnet werden. Dies wurde vom Ende Dezember neu gewählten Vorstand des Burgvereins in mehreren Sitzungen beschlossen. Mitte des letzten Sommers war die Bewirtung der Burg ganz eingestellt worden. Als Hauptgrund hierfür wurde vom alten Vorstand Unrentabilität genannt. […]

Weiterlesen

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!